Montag, 31. Dezember 2012

Meine Jahresfavoriten für 2012 (Video)

Ich möchte nicht viel sagen, rutscht alle gut ins neue Jahr, lasst das Schlechte hinter euch und freut euch auf all das Gute was auf euch zukommt. Hoffe der eine oder andere interessiert sich auch noch für meine persönlichen Favoriten. Nicht meckern, bin ziemlich neu. :)
LG

Mittwoch, 5. Dezember 2012

iParfumerie.de - Plagiate oder doch nicht?

Auf der suche nach einem Geschenk, bin ich auf den Onlineshop iparfumerie gestoßen. Habe dort auch echt super günstige Produkte entdeckt. Da nicht alle Produkte extrem reduziert waren und es so schien, als würde es sich um einen deutschen Shop handeln, war ich nicht ganz so misstrauisch. Habe mir auch gleich den Parfum One Million von Paco Rabanne bestellt. Bei der Bestätigungsmail bekam ich dann einen Schock.
Es war die Adresse angegeben und es handelte sich nicht um einen deutschen Onlineshop. Die Ware kommt aus der Tschechischen Republik!! Erst dann kam ich auf die Idee mir verschiedene Kundenbewertungen anzuschauen und den Shop zu googeln. Der Schock wurde größer! In sämtlichen Foren wurde böses gesagt, aber auch gutes. Manche meinten, sie hätten eindeutige Plagiate bekommen, andere versicherten nur Originale bekommen zu haben. Dachte mir eigentlich, dass ich das Päckchen gar nicht erst aufmachen werde, sondern es sofort zurück schicken werde. Heute kam das Parfum an und ich war doch neugierig, da es nicht nur schlechtes zu hören gab. Ich habe mir sämtliche Videos über die Fälschungen von diesem Parfum angesehen und wie er riecht, weiß ich auch genau.
Ich muss sagen, dass alles perfekt ist. Es gibt absolut nichts, was darauf hinweisen könnte, dass es sich um eine Fälschung handelt. Der Duft an sich ist wie ich ihn kenne. Er verfliegt auch nicht nach paar Minuten. Man könnte natürlich sagen, dass die Fälschung einfach gut gemacht ist. Aber wenn ich ehrlich bin ist wirklich alles perfekt. Das Material, die Schrift, die Zeichnung, die Verpackung und natürlich der Duft an sich.

Wie kann es aber sein, dass sehr viele Menschen eine Fälschung bekommen haben?

Kann es sein, dass ich nur verdammt viel Glück hatte und dort einige Originale untergemischt werden, damit es nicht ganz so auffällig ist?

Die Verlockung ist groß günstig einzukaufen, aber hätte ich mir vorher die Kundenbewertungen angesehen, hätte ich mich nicht getraut dort zu bestellen. Ich weiß auch nicht ob ich es wieder tun werde. Das Gute an der Sache ist, dass man die Produkte wieder zurückschicken kann. Also wenn es sich um eine Fälschung handelt, einfach wieder zurück.
Ein komisches Gefühl habe ich trotzdem bei der Sache.
Habt ihr schon mal dort bestellt und welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

LG

Samstag, 10. November 2012

Kleiner Haul

Hallo ihr Lieben,
wollte euch mal kurz zeigen, welche Produkte ich mir in den letzten Tagen zugelegt habe und was ich von ihnen halte. 
Habe auch einen Tee miteinbezogen, weil ich in kalten Tagen unheimlich gerne Früchtetee trinke, obwohl ich der totale Tee-Hasser bin. 
Der hier riecht einfach total gut, nach Kirchen und süßem Zeug, so schmeckt er auch. :)
Westeliff-Johannisbeere-Kirche
(Um die 2€)
Dann komme ich zu diesen 2 Nagellacken von p2. Ich bin mir nicht sicher, glaube aber, dass sie neu dazugekommen sind.. Hm, was heißt schon "neu"?... Auf jeden Fall, aus dem neuen Sortiment. 
Finde es bisschen schade, dass die Kamera die schöne Farbe von dem grünen Nagellack, rechts etwas verschluckt. In echt sieht er wesentlich dunkler aus. Solche Farben mag in unheimlich gerne im Winter oder Herbst, obwohl ich nicht jemand bin, der sich bei solchen Dingen nach den Jahreszeiten richtet.
Hier auch mal aufgetragen:
860 ready to rock!
830 perfectly good
Dann habe ich mir noch diese 2 aus der breaking dawn Le zugelegt, da ich absoluter Fan bin von diesen Twilight Le's bin. Und das nicht, weil es um Twilight geht, sondern weil es immer super Produkte sind. Aus der letzten besitze ich auch zwei Nagellacke und finde sie wie diese hier unglaublich schön. Sie sind ziemlich ähnlich, nur der glitzer hat eine andere Farbe und das macht sie dann doch unterschiedlich. :P 
Hier die 2 Swatches und direkt neben dran könnt ihr einen aus der letzten Le sehen. Ich liebe diese Nagellacke einfach!
01 JACOB'S PROTECTION
02 ALICE HAD A VISION - AGAIN
Ich muss dazu sagen, dass die Kamera heute, die Farben unheimlich verschluckt. Liegt wahrscheinlich am düsteren Wetter.^^
Jetzt zu diesen 2 Balea Schätzchen. :)
Ich bin verrückt nach diesem Deo, sowie auch nach diesem Duschgel. Das Deo riecht irgendwie nach Plätzchen, süß, fruchtig..ah, mir fehlen die Worte. An kalten Tagen dürfte man keine großen Probleme mit etwas "schwächeren" Deos bekommen, deswegen reicht dieser hier vollkommen aus. 
Das Duschgel riecht total nach Marzipan und ich bin verrückt nach Marzipan. Hat auch eine süßen Kirsch-Duft.. Ich könnte darin "baden". :) 
Wie man es eben von Balea kennt, keine große Pflegewirkung, aber das erwarte ich von einem Duschgel auch nicht.


Wenn wir schon bei DM Produkten sind... Meine Frage an euch. 
Hattet ihr Glück mit der DM Box?
Ich glücklicherweise schon. :)

LG



Freitag, 2. November 2012

Post von DM

Vor ungefähr einem Monat bekam ich eine Anfrage, ob ich nicht Lust hätte die "6-Stunden-Lichte" von Profissimo zu testen und so kamen sie vor einigen Wochen auch bei mir an.
Das besondere an ihnen ist, dass sie im Gegensatz zu gewöhnlichen Teelichtern, sich in einer Klarsichthülle befinden. Dadurch soll die Flamme besser zur Geltung kommen.
Ich habe sie nicht direkt normal "normalen" Teelichtern verglichen, aber sie wirken etwas schmaler, aber länger. Es könnte sein, dass die Flamme besser zur Geltung kommt, was man am Anfang nicht merkt. Doch sobald die Teelichter fast abgebrannt sind, kann man die Flamme durch die Klarsichthülle noch sehen, im Gegensatz zu normalen Teelichtern. 
Ich finde sie auch noch einfach um einiges schöner als die gewöhnlichen "hässlichen" Teelichter.  Die Klarsichthülle wirkt einfach super, vor allem, wenn die Kerze ganz schmilzt. 

Wenn ich zwischen normalen Teelichtern und diesen hier wählen müsste, würde ich mich für die entscheiden. :)

LG

Donnerstag, 1. November 2012

Nivea BB Cream - Meine Eindrücke

Hey ihr Lieben,


wie viele schon mitbekommen haben, war die Nivea BB Cream in der letzten DM Box und ich habe mich wahnsinnig darüber gefreut. Nun habe ich einige Eindrücke sammeln können und wollte sie mit euch teile.

In letzter Zeit ist es ein wahrer Trend geworden. Jede Marke bringt BB Creams raus und man kann nicht mehr durchblicken. Ich bin bisher meiner Garnier Cream treu geblieben, überlege aber, etwas neues auszuprobieren, da ich nicht Vergleiche habe und so nicht einschätzen kann, was eigentlich gut ist und was nicht. Aber gut, nun zu der Creme...


Ich muss sagen, dass ich die Nivea-Düfte schon immer mochte und das Produkt hat so einen typischen Nivea Duft.
In der Box war die helle Creme dabei, eigentlich ja gut. Doch beim Aufragen bekam ich einen Schock! Meine Schwester kam ins Zimmer und fing an unglaublich zu lachen. Die Creme ist super dunkel und total fleckig beim Aufragen. Für uns 2 schien es unmöglich ein ebenmäßiges Gesichtsbild hinzubekommen. Man war einfach "gefleckt"... Ich frage mich, ob es nur uns so geht, oder ob es daran liegt, dass ich einfach zu hell bin. Hatte erst vor ein Bild von dem Ganzen zu machen, aber das lasse ich lieber.^^ Positiv fand ich, dass die Creme doch eine stärkere Deckkraft als meine Garnier BB Cream hat. Wenn man mal unreine Haut hat und trotzdem nicht zu einer Foundation greifen möchte, ist das ganz gut.
Ich bin mir noch nicht sicher, ob ich es gut finden soll, dass die Creme schon ein ziemliches mattes Hautgefühl hinterlässt, da ich extrem trockene Haut habe. Aber da ich weiß, dass es jede Menge Leute gibt, die genau nach so einem Effekt suchen, bin ich mir sicher, dass das als ein Pluspunkt bei einigen durchgehen könnte.

Die Creme hat Vor- und Nachteile, nur leider einen Nachteil mit dem ich nicht leben kann, deswegen kann ich leider nichts mit ihr anfange.

Ich hoffe, ich konnte einigen helfen. :)

LG

Montag, 22. Oktober 2012

YouTube Videos drehen - PRO und CONTRA

Hey ihr Lieben,
schon seit einiger Zeit beschäftige ich mich mit dem Thema YouTube. Ich würde liebend gerne damit anfangen Videos zu drehen. Mal denke ich, ich mache es einfach, dann kommt wieder dieses "ABER"...

Um ehrlich zu sein reicht mir das Bloggen nicht mehr ganz aus. Am Anfang war es eine kleine Herausforderung, aber jetzt möchte ich doch mehr aus der Leidenschaft machen. Ich finde auch in einem Video kann man Dinge besser und genauer erklären. Manchmal hat es Vorteile zu schrieben, so kann einem vielleicht mehr einfallen, aber es dauert auch. 
Jedesmal wenn ich über das Thema nachdenke, kommen mir einige Fragen in den Sinn...
Wird sich überhaupt jemand dafür interessieren, was ich da mache?
Wie reagieren diese Menschen, die es sich ansehen?
Wie reagiert mein Umfeld, falls das ganze mal rauskommen sollte?
Bekomme ich das überhaupt hin?

Diese 4 Fragen beschäftigen mich sehr. Ich habe schon ein Problem damit meinen Blog anderen zu zeigen, wie sieht es dann aus, wenn es um Videos geht? Was für eine Kamera brauche ich überhaupt?
Und dabei hört das Grübeln auch auf, bis ich wieder an das ganze denke.

Ich würde so gerne damit anfangen, aber ich weiß nicht wie. 

Meine Fragen an euch:
Was spricht für einen Youtube Channel und was spricht dagegen?
Habt ihr auch schon mal darüber nachgedacht, oder dreht ihr sogar Videos?

Würde mich über einige Antworten freuen. 

LG


Dienstag, 9. Oktober 2012

Momentane Lieblinge

Hey ihr Lieben,
da ich das schon lange nicht mehr gemacht habe, habe ich mich dazu entschlossen euch meine Lieblinge zu zeigen. Es sind einfach die Produkte, die ich in letzter Zeit sehr häufig benutze und die ich super finde.

Alverde Selbstbräunungslotion
Da ich übernatürlich hell bin, benutze ich ab und zu mal eine Selbstbräuner. Mein Ziel ist dabei nicht super braun zu werden, sondern einfach nur ein wenig Frische im Gesicht zu bekommen. Das funktioniert mit diesem Selbstbräuner super, da er nach und nach bräunt. Für mich reicht es schon ihn alle 3 Tage zu benutzen. Man merkt keine großen Unterschied, es sieht aber frischer aus und die Chance, Flecken zu bekommen, ist sehr gering.

P2 - Mission: Summer look bronzer - ivory bronze 
Er ist leider aus einer Le, aber ich muss ihn trotzdem mal wieder zeigen. Seit ich ihn habe, benutze ich nur ihn. Es ist ein gebackener Bronzer mit weißen Äderchen die leichte Glitzer- und Schimmerpartikel enthalten. Ich bin nicht wirklich der Fan von gebackenen Lidschatten,Bronzern usw., aber der hier ist einfach toll. Dazu riecht er auch schön.

Essence - I ♥ Extreme volume mascara
Auch ich habe sie mir endlich gekauft und bin ziemlich begeistert. Viele mögen diese riesen Bürste nicht, ich aber liebe sie. Die Wimperntusche gibt wirklich nach nur einmal tuschen ein schönes Volumen und lässt sich leicht auftragen. Klar, gibt es manchmal Patzer wegen der riesen Bürste, aber das ist nicht weiter schlimm für mich.

Sebamed Creme - mit 2% Vitamie E
Ich muss sagen, dass ich ein riesen Sebamed Fan bin. Egal was für ein Produkt ich bislang hatte, habe ich es geliebt und es hat mir auch wirklich geholfen! Diese Creme war in der DM Box und ich wusste sofort, dass sie mir gefallen wird. Sie riecht super und hilft mir mit meiner extrem trockenen Haut. Lässt sich toll auftragen, zieht schnell ein und hinterlässt ein schönes Hautgefühl. Hört sich ja schon fast wie Werbung an, :P aber ich mag sie wirklich.

Aus dem Zoeva Bamboo Set - Powder Pinsel
Den Pinsel benutze ich ziemlich lange für meinen Bronzer und dafür eignet er sich super. Ist schön weich, aber fest genug um Produkt aufzunehmen und es gleichmäßig zu verteilen.

Das waren meine Lieblinge. :)
LG

Montag, 1. Oktober 2012

Meine (Beauty) Sünden

Hallo ihr Lieben,

in diesem Post wollte ich über meine Beautysünden,bezogen auf Schminke, sprechen. Ich glaube, ich habe in den Jahren, in denen ich mich schminke, so ziemlich alles falsch gemacht was man so falsch machen könnte.

Ich glaube die erste Sünde, an die ich mich erinnern kann, war Kajal auf der Wasserlinie und sonst nichts! Ich habe das wirklich monatelang so getragen. Nichtmal Wimperntusche war dabei. Oh Gott.. Meist ist das ganze im laufe des Tages auch noch verschmiert. Aber das waren ja auch meine ersten Schmink-Versuche mit 12 - 13. :)
An was ich mich auch noch ziemlich gut erinnern kann ist, dass ich mir immer viel zu dunkle Foundation gekauft habe! Damit meine ich nicht 1 Farbton dunkler, sondern gleich mehrere. Ich weiß nicht was ich mir dabei gedacht habe und ob ich Augen im Kopf hatte. Ich kann es mir wirklich bis heute nicht erklären. Ich kann mir nur vorstellen wie gruselig das aussah, denn Bilder aus dieser Zeit, gibt es glücklicherweise nicht. Ich fand es damals total frisch und habe mir immer eine Menge ins Gesicht geschmiert und fand es unglaublich schön...
Dann kam ich mal in die Phase, zu der an einem normalen Schultag das alles dazugehörte:
Foundation(viel zu dunkel eben), Lidschatten (meistens in Gold- oder Silbertönen, ganz egal was ich anhatte), Eyeliner, Wimperntusche, Blush und ein schönes rosa Lipgloss. :( Davon gibt es sogar Bilder, die ich niemals zeigen könnte. Ich glaube, dies hielt sogar ein ganzes Jahr an. Da kann ich mir auch nicht erklären, was ich mir dabei gedacht habe. Einfach nur peinlich. Als ich in dieser Phase war, traute ich mich irgendwann nicht ohne Schminke raus, weil ich ungeschminkt eben ein ganz anderer Mensch war. Zum Glück ist das vorbei!!!

Diese 3 Dinge habe ich über einen längeren Zeitraum getan, da spreche ich nicht von den Einzelfällen, denn davon könnte ich stundenlang erzählen.

Erinnert ihr euch an manche Make-up's, für die ihr euch heute schämt, oder sie zumindest lustig findet? :)

LG

Sonntag, 2. September 2012

Hobby: Blogger!

Hey ihr Lieben,
heute möchte ich einfach alles was ich zu diesem Thema zu sagen habe, sagen. :)
Soeben schaute ich mich hier um und mir fiel etwas mal wieder auf. Gibt es zu viele Beauty Blogs? Um ehrlich zu sein fühlt man sich schon etwas überschwemmt. Jeder möchte seinen Senf abgeben und über Beauty schreiben. Viel zu oft regen sich Leute darüber auf, aber wieso? Ist es nicht super eine riesen Auswahl zu haben. So kann jeder definitiv seinen liebsten Blog finden, auch wenn es dauern könnte. Es ist einfach für jeden etwas dabei. Oberflächlich betrachtet sieht alles gleich aus, gleiche Themen, gleiche Richtung, aber so ist es nicht. Jeder hat mehr oder weniger seine eigene Richtung und seinen Geschmack. Ich persönlich finde es toll, dass es einfach so viele Beauty begeisterte gibt, die ihre Meinung mit allen teilen möchten. Genauso geht es mir auch mit Youtube. Klar, sieht man immer wieder welche, die einfach nicht in das Bild passen. Damit meine ich nicht das Äußere. Man erkennt einfach ob dieses Thema eine Person wirklich begeistert, oder ob sie einfach vor einer Kamera mitreden möchte. Nur über solche Personen rege ich mich manchmal ehrlich gesagt auf, aber für den Rest freue ich mich. :) Es könnten 3283923823 von Leuten sich vor die Kamera setzen und über Wimperntuschen reden, solange sie es gerne machen.
Ich zum Beispiel freue mich jeden Monat über meine BOB zu berichten, selbst wenn es nur 1 Person interessiert, ich mache es einfach so gerne. Als ich mit dem bloggen anfing, hätte ich niemals gedacht, dass es mir so viel Spaß bereiten könnte und daraus entwickelte sich eine kleine Leidenschaft. Dabei dachte ich mir am Anfang, dass ich es mal ausprobieren könnte, mehr nicht.
Ich glaube einfach, sobald man das Bloggen als eine nervige Aufgabe sieht, ist es nicht das richtige und andere werden es sicherlich erkennen. Ich muss ehrlich sein, dass ich in dem Sommer absolut keine Lust auf bloggen hatte und ich deshalb 2 - 3 Dinge gepostet habe. Es ist falsch sich zu zwingen etwas zu posten, nur weil man es schon länger nicht getan hat. Es sollte doch etwas sein, das man gerne tut und nicht eine lästige Verpflichtung. Einige haben dies noch nicht erkannt.

Dann fällt es mir immer wieder auf. Keiner traut sich so richtig und möchte auch nicht, dass das Umfeld etwas von dem eigenen Blog oder Youtube Kanal erfährt. Mir geht es genauso. Obwohl es einige Personen ungewollt schon wissen und wahrscheinlich nicht nur die, ist es für mich eine horror Vorstellung, dies meinem Umfeld mitzuteilen. Noch schlimmer ist es, wenn jemand es zufällig erfährt und es dann schön die Runde macht. Es wissen nicht einmal meine Freunde. Warum nicht? Eigentlich sollte mir doch egal sein, was andere über mich denken, ist es größtenteils auch. Aber da es doch etwas außergewöhnliches ist wären sicherlich nicht nur einige, die blödes denken und sagen würden und ganz schnell Vorurteile hätten. Mir ist es einfach lieber, wenn diese Seite meine Leser zu sehen bekommen und nicht irgendwelche Leute, die nur schlechtes wollen. Wahrscheinlich hätte ich auch nicht besser reagiert früher. "Beauty Blog? Was für ein S*****?" Einige hängen es an die ganz große Glocke, schön wenn sie den Mut dazu haben. Ich weiß nicht ob es mir an Mut fehlt oder ich einfach keine Lust auf die Reaktionen haben. Warum sich damit rumschlagen, wenn man es nicht sagen muss.
Mich würde es echt interessieren, ob es unter meinen Lesern Leute gibt die ganz offen mit diesem Thema umgehen und das ganze nicht geheimhalten.

Samstag, 1. September 2012

Kleiderschrank ausmisten!

Hey ihr Lieben,

ich denke, die meisten kennen es. Man hat viel zu viele Kleider im Kleiderschrank, viele hat man seit Jahren oder nie angezogen und man kann sich trotzdem von dem Müll nicht trennen. Wäre ja nicht so schlimm, hätte man einen riesigen Kleiderschrank und ich glaube, selbst der würde nicht reichen.

Gestern habe ich mich dazu entschieden gnadenlos auszumisten und irgendwie hat es nicht geklappt wie ich es mir vorgestellt habe. Jedes Teil wollte ich erst wegwerfen und 5 sek. später dachte ich, dass ich es doch gebrauchen könnte, also wanderte es wieder in den Schrank... Mir fällt nichts schwerer, als mich von Schuhen oder Kleidern zu trennen. Selbst wenn Schuhe total kaputt sind, stehen sie trotzdem eine Zeit lang im Schrank bis ich mich dazu überwinde. 
Das sind die Dinge, die ich gestern aussortiert habe. Meiner Meinung nach nur Müll und ich fände es unverschämt das zu verkaufen. Trotzdem viel es mir nicht leicht.
Heute wollte ich dann einen neuen versuch starten und war nicht ganz so mutig wie gestern, habe mich aber jetzt dazu entschlossen, jeden Tag ein Kleidungsstück rauszunehmen. Ich denke, das mache ich so lange bis ich nicht zufrieden bin. Ich habe jetzt einige Kleider aussortiert und um ehrlich zu sein, sieht man keinen unterschied im Schrank.

Hat sonst noch jemand das Problem und habt ihr Tipps an mich? Wie trennt ihr euch von euren Kleidern oder Schuhen?

LG


Samstag, 25. August 2012

Die besten BOB Produkte aller Zeiten

Hey ihr Lieben,

okay, "aller Zeiten" stimmt nicht ganz, da ich die box erst seit 8 Monaten bekomme, aber ich wollte euch trotzdem meine persönlichen Highlights zeigen. Ich benutze natürlich auch andere Dinge aus den Boxen, aber diese haben es mir besonders angetan. :)

Ich fange mal mit den Bamboo Produkten an. 
Ich finde alle 3 Produkt sehr gut und wenn ich sehe, dass 1 zur Auswahl steht, wird es sofort gewählt. Besonders gut gefällt mir das Fade-Proof Fluide. Eigentlich für Farbschutz da, aber ich habe es zweckentfremdet. :) Es ist wirklich super für die Kämmbarkeit. Im  Moment habe ich ziemlich trockene Haare, da ich sie blondiert habe und wenn ich das Zeug benutze geht es wie von alleine. Das verblüffende ist, ich habe dieses Produkt bestimmt schon 20 mal benutzt und man kann immer noch kaum Gebrauchsspuren sehen. Trotz des hohen Preises ist es auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt.

Als nächstes diese 2 "Duftproben". Eigentlich müssten alle in diesen Post rein, einfach nur dafür, dass es sie gibt. :) Sowas ist echt genial. Mir ist es lieber verschiedene Duftrichtungen zu haben, die etwas kleiner ausfallen, als ein 50ml Parfum. Und mit 5ml komme ich ewig aus, da ich nicht der Mensch bin, der jeden Tag das selbe Parfum benutzt. Das hängt von ganz vielen Dinge ab. :P
Durch die BOB habe ich Be 21 von Orlane entdeckt, ein Duft an dem ich im Geschäft vorbeigehen würde, ohne es mir auch nur anzuschauen. Ich liebe diesen Duft wirklich sehr! Ich kann Düfte nicht wirklich beschreiben, aber werde versuche euch trotzdem meinen Eindruck rüber zu bringen. Es riecht frisch,  leicht herb und nach Baby Produkten. Klingt erstmal komisch, aber es erinnert mich an, Baby Shampoo, Baby Cremes, Baby Öl und all das gut riechende Zeug. :) Ich kann euch wirklich empfehlen, diesen Duft euch mal genauer anzuschauen. 

Viva La Juicy ist auch ein Duft den ich mir so nicht kaufen würde, da es für mich am Anfang nicht wirklich etwas besonderes hatte. Aber in letzter Zeit habe ich es auch lieb gewonnen und benutze es ziemlich gerne. :)

Als nächstes kommt dieser wundervolle Kajal. 
Ich kann sagen, dass ich keinen besseren bis jetzt hatte. Es stand in der letzten Box zur Auswahl und kostet um die 10€. Es ist wohl eine Le, die immer noch erhältlich sein müsste. Dieser Kajal ist perfekt. weich, aber nicht zu weich und verschmiert nicht. Es ist ein schönes Schwarz. Er könnte glatt einen Eyeliner ersetzen. Wer auf der Suche nach einem guten Kajal ist, sollte sich beeilen. :)

Für einen Menschen der gar kein Puder benutzt, ist es doch mal was, dass ein Puder in ein Favoriten-Post kommt. Ich habe es sehr gerne in den heißen Tagen benutzt und sah damit nicht zugekleistert aus, was ein unschöner Nebeneffekt von einigen Pudern ist. Der hier war ganz leicht und hat super funktioniert.

Das wars auch schon. Habt ihr Produkte, die ihr durch solche Boxen entdeckt habe? Egal ob das jetzt die Glossy-, DM-, oder die DouglasBox war.

LG

Mittwoch, 8. August 2012

DM Lieblinge - Blogger bevorzugen? Ja, nein?

Hey ihr Lieben,

auch wenn ich im Urlaub bin und mir versprochen habe nichts zu posten, werde ich mich dazu aeussern. Entschuldigt meine schreibweise, aber diese Tastatur hat einige Buchstaben die ich braeuchte nicht. :P

Auf der Facebook Seite waren viele unschoene Eintraege von irgendwelchen frustrierten Leuten die keine Box abbekommen haben zu sehen.
Ich bin eine Bloggerin und ja ich habe auch eine Mail vorher bekommen und ich finde es nicht ungerecht. Die DM Box ist nicht dazu da moeglichst viele Dinge moeglichst billig zu verkaufen. Es ist ja Werbung fuer die Produkte! DM moechte mit dieser Investition sicherlich so viel Gewinn wie moeglich rausschlagen und das geht wohl am besten wenn ein Blogger darueber berichtet oder ein Youtuber ein Video ueber die Box macht. Es ist doch kein Geheimnis oder eine Neuheit, dass die Box nur der Webung dient. Ausserdem stand in der Mail nichts ungerechtes. Die nicht blogger wussten ja auch um 14 Uhr von der Aktion und wir konnten uns nicht vorher anmelden.
Ausserdem war die Email dazu da den anderen bescheid zu geben sobald man bestellen kann. Es sollte eben einheitlich sein. Wem so ein System nicht gefaellt, der muss ja nicht mitmachen!!

Einige meinten DM waere ja nicht in der Lage solche Aktionen zu planen und haben sich ueber die Stueckzahl beschwert und darueber, dass die Leute aus den letzten 3 Monaten wieder Box bekommen haben.
Wenn sie ihre Ware fuer paar Cent verkaufen wollen, dann haetten sie es schon laengst getan und DM hat doch wohl das recht zu entscheiden wie viele Boxen sie anbieten und wem sie es unterjubeln oder nicht.

Dann gab es noch die, die meinten, dass nur Hartz 4 Empfaenger eine Box bekommen konnten, weil die normalen Menschen um die Uhrzeit arbeiten. So eine Frechheit. Erstens: Selbst wenn nur Hart 4 Empfaenger die Box bekommen habe, ja und? Was ist so schlimm daran? Es gibt aber auch Menschen die Sspaeter oder frueher arbeiten, Muetter, Schueler oder einfach Leute die Urlaub haben. Wer die Box nicht bekommt, hat pech und niemand ist dran schuld und DM oder Hartz 4 Empfaengre schon lange nicht.

Am ende ist es doch bloss eine Box. Ich habe mich auch riesig gefreut, dass ich kurz vor 2 zufaellig online gekommen bin und sicherlich waere ich traurig gewesen wenn ich es verpasst haette, aber ich haette nicht alle um mich herum beleidigt und jedem die Schuld dafuer gegeben, also bitte.

LG 

Montag, 30. Juli 2012

Jane Iredale - Rose Dawn

Hey ihr Lieben,
 Heute wollte ich euch einen ganz bestimmten Bronzer vorstellen.
Es handelt sich um ein Produkt der Marke Jane Iredale und ist hier erhältlich. Ich habe es zum testen zugeschickt bekommen und sollte meine Meinung zu diesem Produkt schreiben.
Als erstes finde ich das Aussehen des Bronzers sehr edel und schick, spricht mich total an.

Für mein empfinden ist hier ein Bronzer, zwei Blushes und ein highleighter Ton enthalten, was ich sehr gut zum mitnehmen finde. Die Farben sind sehr leicht und nicht aufdringlich. Man kann kaum zu viel Produkt auftragen. Der Schimmer ist auch sehr dezent und natürlich. Wenn man mit dem Bronzer konturiert, kann man ganz klar ein Ergebnis erkennen, aber man kommt nicht sofort drauf, dass es Schminke sein könnte. :) Ich habe bis jetzt selten alle vier Farben gemischt, habe jede einzeln verwendet. Ich persönlich finde den Bronzer sehr gelungen, den Preis aber etwas zu hoch. Ich finde es einfach faszinierend wie natürlich das ganze aussieht. 
Mir ist leider ein Missgeschick passiert, weshalb der Bronzer nicht in den Urlaub mit konnte. Er ist mir die Treppen runtergefallen und zerbröselt. :( Man hab ich mich geärgert, werde ihn aber wieder pressen. Aus dem Grund wird es leider keine Swatches geben, ihr könnt sie aber in Google finden.

Im Shop steht dass man ihn auch als Lidschatten benutzen kann. Für Personen denen diese Farben als Lidschatten gefallen, wäre das echt super.
Im großen und ganzen bin ich ziemlich froh darüber, dass ich ihn besitze, denn er ist auf seine At und weise etwas außergewöhnlicher.

Inhalt:8,5g
Preis:73,00€

LG

Donnerstag, 19. Juli 2012

"Einweg Ballerinas"

Hey ihr Lieben,
nun ein kurzer Post von mir. Ich weiß nicht ob irgendjemand noch das Problem hat, aber bei mir nimmt es immer mehr zu.
Meine Ballerina halten nie länger als 1. Monat. Sie fallen buchstäblich auseinander. Mir ist aufgefallen, dass die Qualität von Jahr zu Jahr immer mehr abnimmt, der Preis aber gleich bleibt. Früher kam ich sogar über 3 Monate mit einem Paar aus, aber jetzt sind sie nach paar Wochen schon kaputt. Ich weiß, von 20€ Ballerina's kann man nicht viel erwarten, aber was soll denn das? Für 6 Monate muss ich um die 120€ ausgeben und dann sagt mir einer "die Dinger sind doch billig". Ich habe das Gefühl, sie werden mit Sekundenkleber zugeklebt... Sogar die Solen bekommen immer dicke, fette Löcher. Ich habe für mich beschlossen mir ab jetzt ein paar "ordentliche" Schuhe zu kaufen, die auch mehr kosten.. Die halten wenigstens paar Jahre..Habt ihr auch das Problem, oder kann ich einfach nicht laufen.

LG

Samstag, 14. Juli 2012

DM Lieblinge im Juli

Hey ihr Lieben,
wahrscheinlich habt ihr sie alle schon gesehen aber ich muss meine trotzdem zeigen. :) Ich musste mal wieder sehr, sehr lange warten bis ich sie bekommen habe, dieses mal hat es sogar noch länger gedauert. Naja, über den Inhalt freue ich mich trotzdem riesig. Ich kann mit absolut allen Produkten was anfangen und das Spülmittel hat längst meine Mutter bekommen, deswegen ist es nicht auf dem Bild. Ich habe gehofft, dass eine andere Nagellack Farbe bei mir drin ist, aber die hier finde ich auch ziemlich schön. Ich finde es auch ziemlich toll, dass ganze 7 Produkte drin waren. :)

LG

No name Blush Palette aus Hong Kong

Hey ihr Lieben,
ich habe es gewagt und mir eine no name Palette bei eBay bestellt. Der Versand war kostenlos und ich musste für 10 Blushes 6,99€ Zahlen. An so eine Palette habe ich keine großen Erwartungen, aber an ihr ist absolut nichts auszusetzen. Hier in Deutschland zahlt man größtenteils für die Werbung und den Namen, dabei sind diese Paletten oft nicht schlechter. Klar kann sie mit MAC nicht konkurieren, aber sie ist vollkommen zufriedenstellend. Ich habe nur meine Bedenken wenn es um die Inhaltsstoffe geht, wer weiß schon was da drin ist. Aber bei unseren Blushes sieht es wohl auch nicht besser aus.
Es sind einige schimmrige und einige matte Farben dabei. :)
Der Kauf hat sich auf jeden Fall gelohnt.

LG



Freitag, 13. Juli 2012

Mein Primark Haul

Hey ihr Lieben,
es kommen nun die letzten Posts von mir vor der vierwöchigen Blog-Pause. Werde wohl im Urlaub eher nichts posten.
Heute wollte ich euch meinen Primark Haul zeigen.
14€
Diese Tasche musste ich einfach mitnehmen. :)
ca. 7€
13€
ca. 13€
3,50€

13€
ca. 7,50€


LG



Montag, 9. Juli 2012

Yeyy Meine BOB ist da :)

Hey ihr Lieben,
eben kam meine Box an und eigentlich war ich ja von der Auswahl nicht so begeistert, aber jetzt bin ich ziemlich zufrieden mit den Produkten.
Eine große Überraschung für mich, war dieser Lippenstift. Ihm gegenüber war ich sehr skeptisch und bei sehr vielen sah er gold-braun aus, was mir gar nicht gefallen hat. Bei mir aber, wird es nach dem Auftragen ein schönes Rot, nicht zu übertrieben, was mir sehr gefällt. Irgendwie ist das ganze aber doch komisch. Ich wollte ein Bild machen und es hochladen und eben als ich mir die Bilder angeschaut habe, sah er drauf braun aus, obwohl es auf den Lippen ganz eindeutig rot ist! Naja, ist ja auch egal, einfach keine Bilder damit machen. :) Mit den restlichen Produkten bin ich auch super zufrieden und es ist für mich trotz der nicht so gelungenen Auswahl eine gelungene Box.

LG

Sonntag, 8. Juli 2012

Begleiter im Sommer

Hey ihr Lieben,
heute wollte ich euch meine liebsten Begleiter für den Sommer zeigen und die Dinge, die auf jeden Fall mit in den Urlaub kommen. :)
1.Bodyspray
Im Sommen an heißen Tagen liebe ich es Bodyspray zu benutzen. Besonders wenn ich draußen bin und es grad einfach mega heiß ist, sprühe ich mich unheimlich gerne damit an. Wirkt einfach super erfrischend und kühlt. Zur Zeit benutze ich den von Balea. Er riecht etwas gewöhnungsbedürftig aber frisch und natürlich.
2.Wasserfeste Wimperntusche
Nicht immer, aber meistens benutze ich eine Wasserfeste Wimperntusche. Egal ob man mal spontan schwimmen geht oder einfach nur den ganzen Tag in der Sonne ist, finde ich eine wasserfeste Wimperntusche im Sommer vorteilhafter.

3.Knallige Nagellack Farben
Gelb, Orange, Türkis, Grün... Solche Farben benutze ich fast nur im Sommer. Im Winder trage ich dann unheimlich gerne Rot, Dunkel-Blau, Schwarz, Grau usw. :)

4.Sonnenschutz
Eigentlich müsste dieser Punkt an der ersten Stelle sein. Gerade für sehr helle Leute ist Sonnenschutz unheimlich wichtig. Ich schaffe es jedoch jedes Jahr einen dicken, fetten Sonnenbrand zu bekommen, trotz Sonnenschutz. :( Bin wohl einfach zu blass. Werde mal schauen ob ich es schaffe dieses mal keinen zu bekommen. Der unten abgebildete ist für mich viel zu niedrig, aber das Bild ist ja nur als Bsp. da. :)

5.gute Deos
Sobald es über 30° sind, wird es problematisch. :D Aus dem Grund braucht man ein etwas stärkeres Deo als im Winter. Schweißflecken sind eine unschöne Sache.

6.Sonnenschutz für die Haare
Ja, auch das brauche ich zumindest. Ich habe das Problem, dass meine Haare nach dem Sommer irgendwie blond werden. Die Sonne bleicht sie total aus. Salzwasser ist auch nicht so toll für die Haare. Irgendwie finden es meine Haar auch nicht so toll, wenn ich in ein anderes Land fahre und dort ja das Wasser ziemlich anders ist, das lässt sie auch wie Stroh aussehen, deswegen das Spray.
7.Puder
Obwohl ich eigentlich überhaupt nicht der Freund von Puder bin, ist es für mich im Sommer ein muss. Ich habe eigentlich so extrem trockene Haut, dass ich an Puder gar nicht denken darf, aber an heißen Tagen neigt mein Gesicht dazu einfach mal extrem zu glänzen und das sieht echt nicht schön aus, also Puder! 

8.Frische Düfte 
Ah, ich liebe es im Sommer schöne frische Düfte zu benutzen. Süß, herb, fruchtig und sogar blumig verwende ich nur im Winter gerne. Ein Bsp. der Essence Duft, einfach toll.


LG



Samstag, 7. Juli 2012

Aufgebraucht...

Hey ihr Lieben,
ich zeige euch mal die Produkte, die ich in den letzten 2 Monaten aufgebraucht habe und sage bisschen was zu den einzelnen Produkten.



Ich fange mal mit dem Augen Make Up Entferner von Rival de Loop an. Ich habe ihn sehr lange benutzt und sehr oft nachgekauft, aber das werde ich nicht mehr tun, weil ich ihn nicht mehr vertrage. Es brennt total und ich bekomme komische rote Flecken um die Augen. :/




Es war nichts besonderes. Sein Geld war es leider auf keinen Fall wert. Eine richtige Meinung konnte ich dazu allerdings auch nicht bilden, da ich es 3 mal benutzen konnte, aber eine 3€ Spülung tut es auch.




Ich war mit diesem Nagellackentferner ganz zufrieden und habe mir eingebildet, dass er meine Haut nicht austrocknet. Meinen Nägeln hat er aber nicht gut getan. Erstmal werde ich ihn nicht nachkaufen, weil ich momentan genug andere habe.



Das Deo habe ich aufgebraucht damit es bei mir nicht rumsteht. Finde es nicht besonders gut und bin froh, dass es nun leer ist.





Diese Wimperntusche ist wegen dem Preis ein riesen Fail. Kostet um die 40€, glaube ich mal, ist aber nichts besonderes. Da bezahlt man mächtig für den Namen (Chanel). Es war ein Geschenk und nachkaufen werde ich sie mir auf keinen Fall.



Der Concealer ist einfach nur klasse! Er ist schön deckend und lässt das Gesicht frisch aussehen. Ich wollte ihn mir nachkaufen, aber leider wurde ich nicht fündig. Ich glaube, er ist aus dem Sortiment geflogen. Ziemlich schade, da dachte ich, ich hätte endlich einen schönen Concealer gefunden, mit dem ich 100% zufrieden bin. Ah übrigens, man kann es ja nicht mehr erkennen, er ist von Maybelline.


Das wars auch schon. :)

LG



Freitag, 6. Juli 2012

Meine neusten O.P.I Schätzchen

Hey ihr Lieben,
heute möchte ich euch 4 neue Lacke von mir zeigen. Vor einigen Tagen habe ich auf einem amerikanischen Blog diesen Grün Nagellack gesehen, fand ihn so wunderschön und habe mich schon nach einem Dupe die ganzen Tage umgesehen, das wird aber jetzt nicht mehr nötig sein. :) 

Ich bin nicht jemand, der für einen Nagellack 16€ bezahlt, weil ich der Meinung bin, dass man die selber Qualität für weniger Geld bekommen kann. Da aber Tk Maxx momentan O.P.I Lacke im Angebot hat, war das eine super Gelegenheit. Es werden 4 Nagellacke zu einem Preis von 24,99€ angeboten, ich finde das echt klasse, würde aber eigentlich trotzdem nicht so viel Geld dafür bezahlen. Als ich dann den grünen gesehen habe, den ich ja unbedingt haben wollte, war es vorbei. Ich musste mir das Set kaufen. Am ende war mein Freund so lieb und hat es mir gekauft. :) Er meinte ich sei verrückt, weil ich mich so sehr darüber gefreut habe, aber ich glaube hier werden mich einige verstehen können. Um ehrlich zu sein hab ich mir dann die Farben selber zusammengestellt und ich glaube nicht, dass man das machen darf. :$ Naja, die anderen Kombinationen haben mir halt nicht gefallen. :P

Ich zeige euch mal die einzelnen Farben.
Don't mess with Opi
Zuerst natürlich mein Liebling. :) Ich weiß nicht warum, aber ich finde die Farbe einfach genial. 
I want to be a-lone star
Man kann es auf dem Bild nicht so gut erkennen, aber dieser hier hat einen ganz leichten metallischen Einschlag. Bin ja zur Zeit auf der Suche nach solchen Lacken.
Sparrow me the drama
Ich war schon länger auf der Suche nach so einem Barbie Pink. Jedesmal wenn ich dachte, das ist er, war die Farbe entweder nicht deckend, oder aufgetragen nicht so, wie ich sie mir vorgestellt hätte. Der hier sieht super aus und ich trage ihn gerade. :)
Skull & glossbones
Ein helles, unauffälliges, schönes Grau. Kann man immer gebrauchen. :)

Habt ihr auch bei Tk Maxx zugeschlagen?

LG