Mittwoch, 14. März 2012

Mein kleines großes Nagellackentferner-Problem

Hey ihr Lieben,

ich denke, das Problem hat jeder von euch. Gibt es auf der Welt Nagellackentferner die nicht stinken, bzw. total nach Chemie riechen? Ich bekomme davon immer Kopfschmerzen. Entweder ist der Duft einfach viel zu stark, auch wenn er dezent gut riecht, oder es stinkt einfach.
Kennt einer von euch diesen Wunder-Nagellackentferner, der mir keine Kopfschmerzen zubereiten würde? :(


Also ich verwende zur Zeit den von p2, mit dem tollen Pumpspender. Dieser riecht auch ziemlich stark, hatte aber schon schlimmere. Finde ihn irgendwie besser als die ganzen Nagellackentferner von Essence.
Welche benutzt ihr?
   LG♥   

Kommentare:

  1. probier doch mal den von schlecker.. eigenmarke AS ..den hab ich auch und der riecht nur ganz kurz (auch nicht intensiv). es ist ein sehr günstiges produkt welches ich aber sehr toll finde.
    mag diese stark riechenden nagellackentferner auch net ;)
    ich hoffe ich konnte dir helfen :)

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey, danke für dein Tipp. :)
      Den werde ich mir dann auf jeden Fall kaufen. :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Mir fallen da nur wieder die von der teureren Sorte ein :( also den von alessandro (der riecht ziemlich gut find ich) und von douglas gibts einen um glaub ich 7€ der riecht nach himbeere ;)

    AntwortenLöschen
  3. Ich hab einen von Ihr Platz (so ein lilanes) und den Geruch mag ich irgendwie...war bisher der einzige den ich so mochte:D

    AntwortenLöschen
  4. Dein Blog gefällt mir sehr! Vielleicht hättest du ja Lust, bei meinem Giveaway mit zu machen. Ist ganz easy, schau doch einfach mal vorbei:)
    xx,
    http://becca-an.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Ich hatte mal einen von essence, der roch nach Kokosnuss.
    Letztens ist er aber leider alle geworden. Dann wollte ich ihn mit neu kaufen, aber ich habe ihn nicht mehr gefunden :(

    AntwortenLöschen
  6. Hey dein Blog ist echt richtig toll! <3 Hast du vielleicht Lust auf ggs. Verfolgen...? :)

    AntwortenLöschen
  7. Toller Blog :) :* ich folge dir nun :)
    Würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbei schaust :)
    http://viiviian.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  8. Da gibts so fertige Pads bei DM - e diese Ebelin Eigenmarke. Die sind der Wahnsinn - voll gut! ;)

    AntwortenLöschen
  9. Ich hab auch den von p2 und ich finde auch dass er von allen Entfernern die ich bisher hatte noch am wenigstens muffelt.

    AntwortenLöschen
  10. danke für deine fixe antwort! wir blogger von blogspot haben damit nichts zu tun :) es haben noch einige auf den blogpost geantwortet und das hat zum glück nichts mit uns bloggern zu tun, kannst gerne nochmal die anderen kommentare lesen :)


    Liebste Grüße moni_♥
    Schmetterlingsparadies ♥

    AntwortenLöschen
  11. Habe auch den von p2, weil alle davon so geschwärmt haben, aber ich mag ihn nicht wirklich. Irgendwie läuft die Flasche bei mir in letzter Zeit ständig aus, und außerdem sind die Hände nach dem ablackieren so klebrig... :(
    Ich fand den lila essence entferner ganz gut (den blauen finde ich furchtbar, der macht NICHTS weg!), und jemand hat mir vor kurzem die entferner von balea empfohlen, also werde ich die demnächst mal ausprobieren :)

    AntwortenLöschen