Montag, 30. April 2012

Am häufigsten verwendet...

Hey ihr Lieben,
ich habe mir mal überlegt, an jedem Ende eines Monats, euch Produkte vorzustellen, oder zu zeigen die ich in dem Monat am häufigsten verwendet habe. Ich weiß nicht ob es sowas schon gibt, ist ja auch egal. Ich werde es so machen, dass ich zum Bsp. immer ein Blush, ein Lippenstift, eine Creme usw. zeige. Mir ist gerade aufgefallen, dass ich einiges ausgelassen habe, naja, nächsten Monat mache ich es besser.^^
Ich fange auch direkt mal an.
Diesen Bronzer habe ich zwar noch nicht so lange, aber seit dem ich ihn mir gekauft habe, habe ich auch nur ihn verwendet. Hier habe ich noch nachträglich einen Swatch, den ich hochladen wollte, weil ich bei meiner Review keinen hatte. Da sieht der Bronzer schon irgendwie orange aus, ist aber überhaupt nicht so. Ich mag ihn sehr gerne und der Schimmer und Glitzer ist, für mich zumindest, auf keinen Fall übertrieben.
010 ivory bronze
Polarlicht habe ich in den letzten Wochen einfach so gerne getragen. Vorallem wenn draußen die Sonne scheint, funkelt und glitzert diese Lacke so traumhaft schön. Mit einem überlack hält er auch ziemlich lange auf den Nägeln. Auf dem Bild funkelt er leider nicht so schön, liegt am Licht.
Mein Miracle Skin Perfector benutze ich täglich, obwohl ich nicht ganz zufrieden damit bin, aber etwas besseres kenne ich noch nicht. Habt ihr einen Tipp für mich, bezüglich "getönte Tagescreme"? Die Creme glänzt mir nach wie vor viel zu sehr. Ich mag zwar keine mattierende, aber die hier ist zu glänzend und zieht nicht so schnell ein.
Ich weiß, sieht total schrecklich aus! Ist auch nur ein Tester, den ich mal von einer Freundin bekommen habe, die in einer Parfümerie arbeitet. Ich liebe dieses Dou, wie man auch sehen kann. Eigentlich trage ich im Alltag sehr selten Lidschatten, aber in den letzten Wochen habe ich diese 2 Farben sehr oft verwendet. Das weiße schimmert leicht und das graue ist ein helles Grau, dass, wenn man es schichtet, zu einem Schwarz wird. Ich bin echt traurig, dass es immer weniger wird. :( Ich weiß nicht mal ob man es noch kaufen kann, wenn ja, würde ich mir diese 2 Lidschatten auf jeden Fall nachkaufen.
Chanel-60 Khaki Clair
Lange stand diese Creme bei mir in der Schublade und weil ich sehr viele trockene Stellen an den Ohren habe, ja, an der Ohren, habe ich sie sehr oft benutzt. Hat sonst noch jemand das Problem mit den Ohren? Ich immer im Winter, es ist echt schlimm. 
Der Geruch von dieser Creme ist etwas eigenartig, aber irgendwie mag ich ihn mittlerweile total gerne.
Das ist auch bislang mein liebster Blush Pinsel. Weiß jemand ob es diese Pinsel schon in Deutschland gibt? Ich habe danach gesucht, aber keine gefundenen, habe nämlich meinen aus der Türkei. 
Was ich toll an dem Pinsel finde, ist dass die Borsten nicht weich sind. Ich liebe sowas. Ich komme super mit dem Pinsel zurecht und hatte bis jetzt keinen besseren.
Ich plane demnächst mir ein Zoeva Set zu bestellen. Welches könnt ihr mir empfehlen?
Als letztes mein Essence Augenbrauenstift - 02 brown. Ihn verwende ich seit gut einem Jahr und bin ziemlich zufrieden. Solche Stifte halten, auch wenn man sie tagtäglich verwendet, eine Ewigkeit, teuer sind sie auch nicht. Zumindest bei Essence, p2 usw.

Das war es auch schon, ich hoffe ihr mögt solche Posts und habt etwas davon.

LG










Sonntag, 29. April 2012

Mac - up the amp

Hey ihr Lieben,
vor einigen Wochen habe ich mir diesen Lippenstift bestellt und wollte ihn schon länger vorstellen, bin aber nie dazu gekommen, weil ich irgendwie in letzter Zeit überhaupt keine lust hatte zu Bloggen, jetzt bin ich aber voll und ganz wieder da. :)

Auf dem ersten Blick ist es echt eine ziemlich krasse Farbe und so hätte ich sie mir niemals gekauft, bis ich einige Tragebilder gesehen habe und dann musste ich diesen Lippenstift haben!
Ich habe ihn hier so geswatcht, dass ich ganz oben viel aufgetragen habe und unten nur aufgetupft.
Ich tupfe ihn immer bei mir nur auf und weil ich ziemlich blass bin, sieht das "krasse" Lila oben, bei mir einfach nur gruselig aus. Erinnert mich dann so ein bisschen an einen Vampir.^^
Bei meiner Schwester, die etwas dunkler ist als ich, sieht es dick aufgetragen, einfach nur traumhaft schön aus. Vielleicht im Sommer, wenn ich an Bräune gewinne, sieht es auch an mir schön aus.
Hmm.. Wie soll ich etwas zu der Haltbarkeit sagen? Ich kann nicht viel sagen, jedenfalls besser als Essence, Catrice, p2 usw.
Ich muss sagen, dass das der erste lila Lippenstift ist den ich gerne trage, sonst hätte ich mich sowas nie getraut. :P

Welcher ist euer Lieblings Mac Lippenstift?


LG



Samstag, 28. April 2012

Mission summer look!

Hey ihr Lieben,
nachdem ich mich in den Lippenstift aus dieser Le verliebt habe, habe ich mir auch diesen Bronzer zugelegt. Habe mich für die dunklere Farbe entschieden (010 ivory bronze), da ich keine hellen Töne mag, auch wenn ich ziemlich hell bin.
Also ich finde die Verpackung echt wahnsinnig schön, was man nur erkennt, wenn man den Brozer in der Hand hält, habe ich auch erst zuhause gemerkt. 
Der Bronzer ist mir leider nicht "dunkel" genug. Ich mag ausdrucksstarke Bronzer. Es ist eben eine ganz leichte Bräune, mit viel schimmer und winzigen Glitzerpartikel.
Was ich noch toll finde, sind diese weiße stellen, habe ich jedes mal beim Auftragen als Highlighter benutzt und es sieht super aus. Erst die Braune Seite als Bronzer, dann das weiße als Highlighter.
Für Leute die Glitzer und Schimmer im Gesicht nicht mögen, wäre das ein Fehlkauf, aber ich liebe es!
Schade, dass er für mein Geschmack nicht gut genug pigmentiert ist, ansonsten ein tolles Produkt.
Wenn es um Blushes und Bronzer geht, hatte ich mit p2 immer gute Erfahrungen bis jetzt.

Was hat euch aus der Le am besten gefallen und habt ihr den "riesen" Bronzer mitgenommen?

LG


Mittwoch, 25. April 2012

Lippenstiftaufbewahrung

Hey ihr Lieben,
ich wollte euch zeigen, wie ich seit kurzem meine Lippenstifte aufbewahre. Ich habe mich vor einiger Zeit, von einer Youtuberin inspirieren lassen, die auch ihre Lippenstifte "aufstellte". Ich finde das total praktisch, so hat man sie alle sofort im Blick. Funktioniert nur, wenn man etwas findet, dass genauso groß ist, wie die Sammlung, sonst fallen die Lippenstifte um.
Bei mir sind noch einige Lücken, deswegen kommt es auch dazu, dass sie umfallen, wenn ich die Schatzkiste zu oft bewege, aber die werden bestimmt bald gefüllt.
Das gut ist, dass ich jetzt nicht rumwühlen muss, bis ich den Lippenstifte gefunden habe, den ich auch suche. Jetzt ist alles schön übersichtlich.
Die Schatzkiste, habe ich mir letztes Jahr im Urlaub gekauft und sie hatte nie eine richtige Verwendung bei mir. Mal standen da Spangen drin, mal mein Kleingeld und mal einfach nichts. 
Jetzt hat sie endlich ihre richtige Verwendung gefunden, solange zumindest, bis meine Sammlung nicht größer wird.

LG


Dienstag, 24. April 2012

Benecos


Hey ihr Lieben,
bevor ich mit dem Post anfange, muss ich sagen, dass ich seit 3 Tagen versuche diesen Post zu schreiben und ich bekomme es einfach nicht hin! "Blogger" spinnt einfach total bei mir, ich denke, das wird man auch sehen. Die Schrift verändert sich über Nacht, die Zeilen verrutschen und und und... Das macht mich echt fertig und ich hoffe, dass sich das Problem ganz schnell wieder löst-.-
gut, jetzt zum Post^^
Heute stelle ich euch wieder einige Produkte vor. Dieses mal geht es um ein paar Benecos Produkte.
Im Shop findet man wirklich preiswerte Naturkosmetik und die Auswahl, hat mich total angesprochen.
In letzter Zeit widme ich mich viel mehr dem Thema "Naturkosmetik" und muss feststellen, dass die Preise manchmal echt heftig sind. Die Preise bei den Benecos Produkten, finde ich vollkommen in Ordnung. Ich fange am besten mal mit den Produkten an.

Hier die Beschreibung:
Abgeschrägter Rougepinsel für exaktes Auftragen und Modellieren der Gesichtskonturen. 
Festes aber sanftes synthetisches Torayhaar. Stiel aus zertifiziertem 
Bambus, Zwinge aus recycelbarem Aluminium. Ideal für das 
benecos Baked Rouge.

Mein Eindruck:
In den Händen, fühlt sich der Pinsel hochwertig an, nicht zu vergleichen mit Essence oder Catrice. Die Borsten/Haare fühlen sich sehr weich an, sind aber schön widerstandsfähig und dicht aneinander. Ich hasse Pinsel, die überhaupt keinen Widerstand haben, mit solchen kann man einfach nicht präzise auftragen, dieser hier hat das Problem nicht, also Daumen hoch.
Noch ein kleiner Bonuspunkt: Ich hatte bislang keinen "kleinen" Pinsel, den ich überall mitnehmen kann, mit dem ich auch zufrieden war. Das Problem hab ich nun nicht mehr.
Preis:7,49€
Länge:12cm
NATURAL BAKED ROUGE coral
Beschreibung:
Der Frischekick für Ihre Wangen!
Mit einem einem Pinsel vorsichtig auftragen.
benecos Natural Baked colours sind nach dem Herstellungsprozess 
benannt: sie werden in einem speziellen Herstellungsverfahren in einem Ofen 
bei hohen Temperaturen über einen längeren Zeitraum tatsächlich "gebacken".
Mein Eindruck:
Leider ein kleiner Fail. Mit einem Pinsel ist es fast unmöglich auf die Wangen zu bekommen. 
Der Blush ist ziemlich Fest und die Farbe auch ziemlich unscheinbar, dafür ist er super als Highlighterda er sehr schimmrig ist. Muss man aber mit dem Finger auftragen, da es mit dem Pinsel ein wenig unmöglich ist. 
Das müsste man eindeutig "Highlighter" nennen. :P
Preis:4,49€
NATURAL LIPSTICK pink honey                                                                                                        
Beschreibung:
Wunderbar cremiger Lippenstift, der mit den Wirkstoffen aus u.a.                                                        Bio-Jojoba-, Bio-Bienewachs und Sonnenblumenöl die Lippen pflegt, schützt und                         samtweich macht... Ihren Lippenpflegestift können Sie getrost in der Tasche lassen!
Mein Eindruck:
Der Lippenstift ist schöner als ich ihn mir vorgestellt habe. :) 
Total dezent,alltagstauglich und genau meine Lippen-Farbe. Er macht die Lippen auch wirklich 
total weich und trocknet sie nicht aus. Habe ausschließlich diesen Lippenstift in den 
Letzten Tagen verwendet.
Hier noch ein swatch:
Der Lippenstift gefällt mir einfach super.
Preis:4,69€

NAIL POLISH expressive mint

Beschreibung:

pastelliges Grün - wie ein zuckrig-süßes Bonbon. OHNE schädigendes Formaldenhyd, Toluol, Phthalate, Campher und Colophonium.


Mein Eindruck:
Zum Schluss habe ich auch diesen wunderschönen Nagellack bekommen. Also ich finde die 
Beschreibung einfach klasse und in die Farbe habe ich mich schon verliebt, bevor ich den 
Nagellack in echt gesehen habe. Ich finde, mit solchen Farben liegt man zurzeit goldrichtig. :)
Der Nagellack hält ziemlich lange auf den Nägel und hat einen schönen Glanz.
Preis:3,89€


Mit den Produkten bin ich ziemlich zufrieden. Den Blush werde ich nicht als Blush, 
sondern als Highlighter benutzen und das ist auch in Ordnung so. :)



Sonntag, 22. April 2012

Die letzte Überraschungsbox

Zum GLÜCK!
Hey ihr Lieben,
auch ich bekam gestern meine letzte "Überraschungsbox" die eher enttäuschend war, wie die letzten davor. Ich fand das Peeling von Clinique toll, passt auch zur meinem Clinique Set, werde es aber trotzdem noch nicht benutzen, weil ich zurzeit das Clearasil Peeling aus der GlossyBox benutze und damit auch ziemlich zufrieden bin.
Die kleine Wimperntusche war auch toll. Ich habe mir vor einigen Tagen insgeheim eine Wimperntusche gewünscht und schon in der nächsten Box ist eine drin. Die anderen 3 Produkte sind eher super enttäuschend, ich frage mich auch was eine Duschgel für Männer in einer Douglas Box verloren hat...

Ich bin schon gespannt, wie das ganze mit der nächsten Box ablaufen wird und wie die Auswahl sein wird, da wir ab jetzt selber den Inhalt bestimmen dürfen.

LG

Donnerstag, 19. April 2012

Produktvorstellung - Bärbel Drexel

Hallo ihr Lieben,
heute wollte ich euch 2 Produkte vorstellen, die ich zum Testen erhalten habe. Dabei handelt es sich um 2 Baerbel Drexel Produkte.

Das Unternehmen legt einen großen Wert auf Natürlichkeit und Reinheit aller Substanzen die sie verwenden. Hier findet ihr noch mehr Informationen.

Nun zu den Produkten:
Ich fange mal mit dem Blush an. 
Puder-Rouge - Jaspis
Eine schöne Farbe, könnte glatt als Bronzer durchgehen. Hat minimale Glitzer-Partikel und lässt sich, wie ich finde, gut auftragen. Er ist nicht zu sehr und auch nicht zu wenig pigmentiert, was ich bei Blushes wichtig finde. Ich habe einige Blushes die "zu gut" pigmentiert sind, da ist das Auftragen echt schwierig. Nach einigen Stunden ist der Blush auf den Wangen immer noch zu sehen und verschwindet nicht zu schnell.
Lippenstift - Mauve 
Ein dunkles Braun, nicht mein Geschmack. Ich habe den Lippenstift trotzdem getestet und habe im Online Shop weitere schöne Farben entdeckt. Er fühlt sich gut an und trocknet die Lippen nicht aus, hält trotzdem ziemlich lange auf den Lippen. Enthalten sind 4g.  Auch wenn der Lippenstift ziemlich dunkel ist, finde ich ihn dezent und er passt sich dem Gesicht an. Ich finde, dass er das Gesicht harmonischer aussehen lässt.

Das Konzept von Bärbel Drexel hat mich wirklich überzeugt, genauso wie die Produkte, die ich bekommen habe, auch wenn die Farbe vom Lippenstift nicht nach meinem Geschmack ist.

LG

Montag, 16. April 2012

Ganz schlechte Nachricht! :(

Gester ist für mich etwas ganz schreckliches passiert. Mein Laptop ist kaputt!! Ich weiß nicht wie das passieren konnte, jedenfalls wird es wohl in der nächsten Zeit etwas still um meinen Blog werden. :( Ich werde versuchen ab und zu zu schreiben, aber wird wohl erstmal nicht mehr so oft sein. Ich hoffe, dass das Problem ganz schnell behoben ist und ich hoffe, dass einige von euch meinen Blog nicht allzu schnell vergessen. :)

LG

Samstag, 14. April 2012

Neue Abendroutine

Hey ihr Lieben,
vor einiger Zeit habe ich Abends immer meine Clarins Reinigungsmilch und Gesichtswasser benutzt und war ziemlich zufrieden. Vielleicht nicht das billigste, aber ich muss sagen, dass es sehr lange gehalten hat. Nachdem das ganze leer war, dachte ich mir, ich schaue mich mal nach was günstigerem um, also kaufte ich mir Alverde Reinigungsmilch, eine Nachtcreme und ein Balea Gesichtswasser. Das Alverde Zeug hat mir von Anfang an überhaupt nicht gefallen, wollte es aber leer machen. Nach paar Verwendungen habe ich es aufgegeben. Das Balea Gesichtswasser hat mir am Anfang noch gefallen, aber mit der Zeit wurde meine Haut immer trockener und trockener davon, also war es auch nichts mehr für mich. 
Ich mag Drogerie Produkte und verwende auch vieles, aber ich habe einfach die Erfahrung machen dürfen, dass wenn es um die Pflege geht, ich gerne etwas mehr ausgebe und dabei werde ich ab jetzt bleiben. Es ist nicht viel mehr, aber es lohnt sich trotzdem. Das einzige was ich wirklich immer nachkaufen werde, ist der Augen Make-up Entferner von Rival de Loop. Den mag ich wirklich ziemlich gerne.

Ich hatte dieses Clinique Set vor längerer Zeit meiner Mami geschenkt, aber da sie ziemlich empfindliche Haut hat, hat sie es nicht vertragen, also werde ich es jetzt mal ausprobieren. 
Bin ziemlich gespannt und werde sicherlich auch was dazu schreiben.
Welche Reinigungsprodukte bevorzugt ihr?
LG

Gewinnspiel Erinnerrung

Hey ihr Lieben,
bis zum 30.04.12 habt ihr noch die Möglichkeit an meinem Gewinnspiel teilzunehmen. Alles was ihr dafür tun müsst, ist meine Leser sein und hier ein Kommentar hinterlassen.
VIEL GLÜCK♥

Donnerstag, 12. April 2012

Meine Fehlkäufe

Hey ihr Lieben,

ich wollte euch schon länger ein paar meiner Fehlkäufe zeigen. Manche Produkte sehen ein wenig gebraucht aus, ihr seid vorgewarnt. :P
Als erstes der Essence - eye makeup remover. Ich finde bei solchen Augen-Makeup Entfernern sollte man groß hinschreiben mit ÖL. Als ich es ausprobiert habe, war es einfach nur schrecklich. Ich hatte überall Öl um die Augen und in den Augen, dazu hat es noch gebrannt und meine Augen haben wehgetan. Absoluter Fehlkauf!
Hat einer von euch diesen Entferner und kommt einer damit zurecht? Würde mich echt interessieren. 

Noch ein Fehlkauf war die Alverde Reinigungsmilch und die dazugehörige Nachtcreme, die ich schon längst entsorgt habe. Was mich am meisten stört, ist der Geruch. Die 2 Produkte riechen, meiner Meinung nach, schrecklich. Die Reinigungsmilch, hat mich mich auch nicht wirklich überzeugt und die Creme fühlt sich total unangenehm auf der Haut an.


Vor einigen Monaten habe ich meinen über alles geliebten Terracotta 4 Seasons verloren und machte mich auf die Suche nach einem Ersatz. Eigentlich dachte ich mir, okay, jetzt schaue ich mal nicht bei Essence oder p2 und ging rüber zu Astor. Ich wollte nicht viel Geld ausgeben, da ich die Hoffnung hatte meinen Bronzer wieder zu finden. Ich nahm den hier mit, den Preis weiß ich leider nicht mehr, war zwischen 5-6€, denke ich mal. Zu Hause beim Auftragen viel mir auf, dass er kaum pigmentiert ist. Ich habe es mit paar Schichten versucht, aber zu erkennen war so gut wie nichts. Das liegt auch nicht daran, dass ich dunkle Haut habe, da ich total blass bin. Hier wurde auch "sanfter Schimmer" versprochen, ich konnte lediglich kleine Glitzerpartikelchen erkennen. Zum Glück habe ich nach einigen Wochen meinen Bronzer gefunden.
Ich glaube dazu muss ich nicht viel sagen. Ich könnte mich jetzt wieder endlos aufregen und mich fragen wieso ich immer wieder Catrice Produkte kaufe. Einer der vielen Catrice Fehlkäufe. Finde die Wimperntusche total schlecht. Sie ist nun aus dem Sortiment, glaube ich, also muss ich auch nicht viel dazu sagen.
Weiß nicht wie ich auf die Idee kam etwas anderes auszuprobieren. Ich benutze ja seit Jahren Rexona, also dachte ich mir, versuch es mal mit Nivea. Einfach nur um zu schauen. Das Deo fand ich im vergleich zu Rexona total schlecht und habe es nur einmal benutzt. Seit dem steht es bei mir rum. Irgendwie finde ich es total klebrig und lange hält es bei mir nicht.
Meiner Meinung nach, einfach eine schlechte Base. Irgendwie läuft die mir auch aus, oder wen ich den Deckel aufmache, ist im Deckel sehr viel schon ausgelaufen. Der Effekt hat mich auch nicht umgehauen.
Kein empfehlenswertes Produkt.
Zu dem Produkt habe ich eine Review geschrieben. Werde es wohl nie benutzen.

LG








Mittwoch, 11. April 2012

This or That [Tag]

Hey ihr Lieben,

ich wurde von der Virginia getaggt. Ich möchte mich dafür bedanken und gleichzeitig bei allen anderen entschuldigen die mich taggen, kann leider nicht bei jedem Tag mitmachen. :)


Ich fand diesen hier ziemlich interessant und fange jetzt auch mal an. Ich frage mich gerade, ob sich jemand das ganze hier durchlesen wird, da es ziemlich viel ist. :P Naja...
Make-up:
1. Blush oder Bronzer?
 
Ich verwende beides sehr gerne. Manchmal benutze ich nur Bronzer, manchmal nur Blush und manchmal beides.
2. Lipgloss oder Lippenstift?

Ich mag Lipglosse nicht so gerne, habe sie gerne mit 12-13 getragen. Jetzt bevorzuge ich Lippenstifte. 
3. Eyeliner oder Mascara?
 
Auch ein schöner Eyeliner-Strich ist nichts, wenn man die Wimpern nicht tuscht.
4. Foundation oder Concealer?
 
Concealer. Wie meine Leser wissen müssten, benutze ich keine Foundation, weil ich den Effekt nicht mag, damit nicht umgehen kann und davon Pickel bekomme. Ein Concealer hat alles was man braucht.
5. Neutrale oder farbige Lidschatten?
 
Ich mag neutrale Lidschatten, die allerdings schimmern.
6. Pinsel oder Schwämme?
Schwämme benutze ich so gut wie nie, Pinsel aber ständig.

Nägel:
1. p2 oder essence?
 
Ich mag beide Marken, bevorzuge aber p2. Ich finde die p2 Nagellacke haben eine bessere Deckkraft.
2. Lang oder kurz? 
Kurze Nägel mag ich nicht, lange finde ich total hässlich. Also nicht zu kurz, nicht zu lang. :)
3. Acryl oder natürlich? 
Natürlich spricht mich eher an.
4. Heller oder dunkler Nagellack?
Beides! Egal ob hell, dunkel, auffällig, dezent, bunt ich mag alle Nagellack Farben.
5. Nailart: ja oder nein? 
Kommt drauf an.
6. teure oder billige Nagellacke?
Wenn es sich Lohnt, JA. Oft durfte ich die Erfahrung machen, dass Teure Lacke (Chanel, Dior usw.) kein bisschen besser sind, also die billigen.

Körper:
1. Parfüm oder Bodyspray? 
Parfüm! Mehr kann ich dazu auch nicht sagen.
2. Lotion oder Body Butter? 
Verwende beides sehr selten, ich weiß auch nicht wieso ich es verwenden soll.^^ Trockene Haut, habe ich leider nur im Gesicht. Mit der restlichen Haut bin ich mehr als zufrieden.
3. Duschgel oder Seife? 
Duschgel. Ich mag es aber, wenn ich mir die Hände mit einer normalen Seife waschen kann. :)
4. Duschen oder Baden?
Ich bade gerne, allerdings ziemlich selten, eben weil ich faul dafür bin. Klingt komisch, bin aber wirklich zu faul dafür. Also duschen? Hm

Mode:
1. Jeans oder Jogginghose?
 
Jeans. Jogginghose wird zu Hause getragen, ist gemütlicher, bevorzuge sie aber trotzdem nicht.
2. lange oder kurze Ärmel? 
Komisch Frage. Winter-lang, Sommer-kurz :O
3. Kleider oder Röcke?
Kleider trage ich selten, Röcke zwar auch, aber viel öfter. 
4. Streifen oder Karos?
Hmm... Streifen, denke ich. 
5. FlipFlops oder Sandalen? 
Ich würde mal sagen Sandalen, sieht schöner aus.
6. Schals oder Hüte / Mützen? 
Mützen trage ich im Winter nur, wenn es wirklich sein muss. Um Schals zu tragen, nutze ich jede Gelegenheit aus. :) Und das war schon immer so.
7. Halsketten oder Armbänder? 
Ich glaube Armbänder bevorzuge ich etwas mehr.
8. Jacke oder Kapuzenpullover? 
Hmm.. Kaputzenpullover. Ich mag Jacken nicht.

9. H&M oder C&A? 
Eindeutig H&M.
10. Mango oder Zara?
Zara :)

 Haare:
1. Locken oder glatt? 
Früher habe ich sie mir ständig geglättet, ist heute nicht mehr so. Lockige, wellige Haare finde ich wesentlich schöner.
2. Offen oder Zusammen?
 
Ich mache meine Haare sehr selten zu, weil ich finde, dass mir das nicht steht. Manche mögen das total bei mir, andere überhaupt nicht.
3. Haarspray oder Gel? 

Benutze beides nicht und finde beides zu klebrig :P
4. Lang oder kurz? 

Lange Haare, sind die schöneren Haare. :)
5. Hell oder dunkel? 

Ich war mal auf einem Dunke-Trip und hatte schwarze Haare. Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was ich mir dabei gedacht habe, da ich ziemlich blasse Haut habe und grüne Augen. Obwohl einige gesagt haben, dass das damals schön aussah, finde ich es schrecklich. Jetzt habe ich eine art dunkel Blond und finde es auch gut so. Also hell.
6. seitlicher oder gerader Pony?

Kein Pony! Früher hatte ich immer einen, heute finde ich Ponys nicht schön.


Rundum:
1. Regen oder Sonnenschein? 

Das ist ja mal eine Frage. Sonnenschein :)
2. Sommer oder Winter? 

Ich mag den Winter auch gerne, aber Sommer natürlich.
3. Herbst oder Frühjahr? 

Kann mich nicht entscheiden. finde beides schön.
4. Schokolade oder Vanille? 

Mag beides nicht so gerne, aber da ich wählen muss, nehme ich Vanille.
5. Schokolade oder Chips?

Wie oben schon gesagt, mag Schokolade nicht. :O Schokolade esse ich nur, wenn es nichts anderes süßes im Haus gibt. :P Also Chiiips.




Fühlt euch alle getaggt. :P
LG

Dienstag, 10. April 2012

Gesundes Haar?

Hey ihr Lieben,

dieses mal wollte ich das Thema Haare ansprechen. Gerade wenn man lange Haare hat, ist es nicht sehr leicht sie gesund zu halten. Was tut ihr gegen Spliss und habt ihr besondere Tipps?
Ich habe euch einige zusammengestellt. Ich denke jeder hat schon davon gehört, aber keiner setzt sie wirklich ein, habe ich auch bis zu einem gewissen Zeitpunkt nicht gemacht. Jetzt achte ich sehr drauf und es hilft auch wirklich.

- Auf Shampoos und Spülung mit Silikon verzichten
-Auf Bürsten mit Metallborsten verzichten
Hier steht auch, wieso.
- Glätteisen möglichst vermeiden
Ich denke, ein paar mal im Monat glätten ist nicht schlimm, aber jeden Tag, oder alle paar Tage sollte man es auf keinen Fall tun, wenn man gesundes Haar haben will.
- Das Haar auf alle Fälle lufttrocknen lassen
- 1 bis 2 mal in den Woche waschen, mehr nicht
Wer Probleme mit fettigen Haaren hat, kann sich nach Trockenschampoos umschauen, oder wie ich mal berichtet habe, Babypuder ausprobieren

Wenn das Haar mal kaputt ist, hilft nichts mehr, aber wenn man sofort nach dem Schneiden anfängt diese Tipps umzusetzen, wird man keine großen Probleme mehr haben.
Ich hoffe ich konnte euch ein wenig helfe, oder anregen mehr darauf zu achten. :)

   LG♥   

Montag, 9. April 2012

Neuer Lieblingsduft

Hey ihr Lieben,
ich hatte schon länger bei mir einen Jil Sander - Jil Tester  in der Tasche rumfliegen sehen, habe ihm aber keine Beachtung geschenkt. Vor einigen Tagen habe ich ihn dann getestet und mir war klar - diesen Duft musst du haben! Ich fand ihn echt so toll und er passt einfach perfekt zu mir. Ich finde, das Parfum riecht so schön blumig, frisch und nicht zu stark. Finde das Flakon nicht sehr ansprechen, aber na gut, es kommt ja auf den Duft an. Mein nächstes Ziel war es mir diesen Duft zu kaufen, am Ende bekam ich es von meinem Freund und bin total happy.
Mein Jadore ist jetzt leider auf Platz 2 gerückt, weil mir Jil einfach viel, viel besser gefällt. :)


 LG

Meine Frühlingslacke

Hey ihr Lieben,
ich weiß, ich weiß, ich komme ziemlich "früh" damit, aber ich zeige sie euch trotzdem. Wenn ich an den Frühling dieses Jahres denke, denke ich an Pastelltöne, Orange, Rosa und Pink. :)
Das sind auch die Lacke, die ich in letztes Zeit am häufigsten trage. Hier ein paar Bilder und Namen:
Das sind alle meine show your feet Lacke, mehr besitze ich nicht. Ich finde, alle 3 passen super zum Frühling und der erste Nagellack ist eigentlich ein Orange, schaut auf dem Bild irgendwie rot aus. :/
Hier die Namen:
19-blood orange smothie
14 pop pastel blue
16 miss lavender

Als nächstes, habe ich 3 p2 Lacke rausgesucht. Ich finde sie auch super passend und trage sie in letzter Zeit ziemlich gerne.
730 hug me!
030 being in heaven
590 who cares?
Und jetzt auch das letzte Bild. Hier habe ich Flormar, Basic und Essence.
Ich liebe diesen Flormal Nagellack. Das ist wirklich das schönste Pink, dass ich besitze. :)
Neben dran ein knalliges Orange, zum 3. mal Orange, aber das muss sein! :P
Zum Schluss ein Lack den viele meiner Leser bereits unzählige male in meinen Posts gesehen haben, dazu muss ich nicht viel mehr sagen. 
M121
022
79 viva la green

Welche Farben bevorzugt ihr in diesem Frühling?

   LG♥   


Sonntag, 8. April 2012

Meine Leser

Hey ihr Lieben,

ich wollte euch daran erinnern, dass es GFC bald nicht mehr geben wird, was sehr schade ist, weil ich dadurch meine Leser verliere. Wer weiterhin mein Blog verfolgen möchte, sollte mir auf Bloglovin folgen.

Ich hoffe, dass einige von euch jetzt diese Chance nutzen und schnell auf den Link klicken und mir folgen.
Ich würde ganz gerne meine Leser behalten♥ :)


   LG♥   

Eure Büchertipps für mich

Hey ihr Lieben,

ich liebe es zu lesen. Meistens stehe ich mindestens eine Stunde vor dem Regal und kann mich nicht entscheiden welches Buch ich mir nun kaufen soll. Ich habe mir mal überlegt, einfach meine Leser zu fragen.
Habt ihr Lieblings-Bücher, oder Bücher die ihr total interessant findet und sie mir empfehlen könnt?

Ich hoffe, dass ich einige Tipps bekomme. Würde mich riesig darüber freuen, wenn ihr mir bisschen hilft. :)

Übrigens wünsche ich allen frohe Ostern♥


   LG♥   

Samstag, 7. April 2012

Meine erste Bestellung bei Kosmetik Kosmo

Hey ihr Lieben,

vor einigen Tagen habe ich mir etwas bei Kosmetik Kosmo bestellt. Eigentlich wollte ich mir nur eine Sleek Palette kaufen. Dann dachte ich mir.. Hmm, warum Versand nur für die Palette bezahlen? Wenn du schon bestellst, dann kannst du ja mehr dazu bestellen. Bei 20€ dachte ich mir... Hmm, noch ungefähr 6€ und dann muss ich gar kein Versand bezahlen und das ist daraus geworden. Ich weiß, bescheuert, aber egal. :)
Auf alle Fälle, habe ich jetzt die Palette und bin hin und weg.
Ich habe so viel positives über die Sleek Paletten gehört, aber konnte mir nicht vorstellen, dass eine Palette jemanden so begeistern kann und dass die Lidschatten wirklich so gut sein können.
Ich musste mich selber einfach davon überzeugen und meine Meinung zu der Sache bilden. :)
Als ich die Lidschatten heute zum ersten mal ausprobiert habe, war ich einfach begeistert. Man kann damit kinderleicht wunderschöne AMUS zaubern und die Pigmentierung erst! Die Farben sind echt total schön und diese Lidschatten gehören definitiv zu den Besten die ich je hatte. 
Ich denke, in der nächsten Zeit werde ich mir noch einige zulegen. Ich liebe sie nämlich jetzt schon total. Übrigens hat die Palette 8,50€ gekostet (Storm I Divine).
Sleek-Pixie Pink 936
Habe mir auch gleich einen Blush bestellt, der mich leder nicht so wie die Palette überzeugt hat, trotzdem sehr schön. Ich wollte schon länger ein richtiges Pink haben, jetzt habe ich es. Aufgetragen gefällt es mir nicht 100%, habe halt auch schönere gehabt.
Gekostet hat er 6€.
Noch etwas blödes von mir.
Obwohl ich mir Nagelräder bestellt habe und auf die Bestellung warte, habe ich mir hier auch welche bestellt. Ich würde mal sagen, total unnötig Geld ausgegeben. Übrigens gab es bei jeder Nagel-Bestellung ein Nagelrad gratis, das fand ich auch toll.

Hier habe ich noch 2 Swatches von dem Nagellack Polarlicht. Ich finde ihn wunderschön.
Irgendwie ist das Bild total blöd geworden. In echt sieht es einfach ganz anders aus. Ich habe es aber irgendwie nicht hinbekommen, ein realitätsnahes Bild zu machen. Ich stehe jedenfalls total auf sowas und finde diesen Nagellack wunderschön.

Hier einmal bei Tageslicht, etwas unscheinbarer. Neben dran habe ich den holografischen Nagellack von Jolifin geswatcht. Ich finde Polarlicht ist kein Holo-Lack, trotzdem finde ich ihn schöner. Von der Qualität her ist der Lack von Jolifin jedoch besser. Um Polarlicht schön aufzutragen, habe ich einige Schichten gebraucht.
Preis:3,99€

Ich werde auf jeden Fall noch ein paar mal im Shop vorbeischauen, habe mich heute riesig gefreut als das Päckchen ankam. :)

   LG♥   

Donnerstag, 5. April 2012

Nail of the day

Hey ihr Lieben,
nun habe ich den Opi Lack aus der letzten GlossyBox aufgetragen und möchte es euch zeigen. Ich war sehr gespannt auf die Qualität des Lackes, weil es eben kein Billig-Lack ist. 
Ich weiß immer noch nicht ob es sich lohnt 16€ dafür auszugeben. Ich habe den Nagellack ohne Topcoat aufgetragen und die Haltbarkeit war normal, wie bei den meisten anderen Lacken auch, also nichts besonderes. Was mir aufgefallen ist, war der Glanz. Der erste und einzige Pluspunkt. Der Lack ist wirklich ultra glänzend, was man auf dem Bild leider nicht erkennen kann, weil es sehr schlecht geworden ist. Ich habe für das ganze 2 Schichten gebraucht. Ich hätte fast vergessen zu sagen, dass er ziemlich schnell trocken war. Trotzdem glaube ich nicht, dass ich mir mal einen Opi Nagellack kaufen werde. Mich hat das ganze nicht überzeugt.

   LG♥