Donnerstag, 12. April 2012

Meine Fehlkäufe

Hey ihr Lieben,

ich wollte euch schon länger ein paar meiner Fehlkäufe zeigen. Manche Produkte sehen ein wenig gebraucht aus, ihr seid vorgewarnt. :P
Als erstes der Essence - eye makeup remover. Ich finde bei solchen Augen-Makeup Entfernern sollte man groß hinschreiben mit ÖL. Als ich es ausprobiert habe, war es einfach nur schrecklich. Ich hatte überall Öl um die Augen und in den Augen, dazu hat es noch gebrannt und meine Augen haben wehgetan. Absoluter Fehlkauf!
Hat einer von euch diesen Entferner und kommt einer damit zurecht? Würde mich echt interessieren. 

Noch ein Fehlkauf war die Alverde Reinigungsmilch und die dazugehörige Nachtcreme, die ich schon längst entsorgt habe. Was mich am meisten stört, ist der Geruch. Die 2 Produkte riechen, meiner Meinung nach, schrecklich. Die Reinigungsmilch, hat mich mich auch nicht wirklich überzeugt und die Creme fühlt sich total unangenehm auf der Haut an.


Vor einigen Monaten habe ich meinen über alles geliebten Terracotta 4 Seasons verloren und machte mich auf die Suche nach einem Ersatz. Eigentlich dachte ich mir, okay, jetzt schaue ich mal nicht bei Essence oder p2 und ging rüber zu Astor. Ich wollte nicht viel Geld ausgeben, da ich die Hoffnung hatte meinen Bronzer wieder zu finden. Ich nahm den hier mit, den Preis weiß ich leider nicht mehr, war zwischen 5-6€, denke ich mal. Zu Hause beim Auftragen viel mir auf, dass er kaum pigmentiert ist. Ich habe es mit paar Schichten versucht, aber zu erkennen war so gut wie nichts. Das liegt auch nicht daran, dass ich dunkle Haut habe, da ich total blass bin. Hier wurde auch "sanfter Schimmer" versprochen, ich konnte lediglich kleine Glitzerpartikelchen erkennen. Zum Glück habe ich nach einigen Wochen meinen Bronzer gefunden.
Ich glaube dazu muss ich nicht viel sagen. Ich könnte mich jetzt wieder endlos aufregen und mich fragen wieso ich immer wieder Catrice Produkte kaufe. Einer der vielen Catrice Fehlkäufe. Finde die Wimperntusche total schlecht. Sie ist nun aus dem Sortiment, glaube ich, also muss ich auch nicht viel dazu sagen.
Weiß nicht wie ich auf die Idee kam etwas anderes auszuprobieren. Ich benutze ja seit Jahren Rexona, also dachte ich mir, versuch es mal mit Nivea. Einfach nur um zu schauen. Das Deo fand ich im vergleich zu Rexona total schlecht und habe es nur einmal benutzt. Seit dem steht es bei mir rum. Irgendwie finde ich es total klebrig und lange hält es bei mir nicht.
Meiner Meinung nach, einfach eine schlechte Base. Irgendwie läuft die mir auch aus, oder wen ich den Deckel aufmache, ist im Deckel sehr viel schon ausgelaufen. Der Effekt hat mich auch nicht umgehauen.
Kein empfehlenswertes Produkt.
Zu dem Produkt habe ich eine Review geschrieben. Werde es wohl nie benutzen.

LG








Kommentare:

  1. Über das Puder von Catrice hab ich schon einiges negative gelesen :/

    AntwortenLöschen
  2. Der Essence Amu Entferner steht bei mir schon ein paar Wochen angebrochen im Schrank. Da ist soviel Öl drin das ich Pickel bekomme!!

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe so ein Puder von Essence und das ist toll. Und von P2 die Base kann ich auch nur abraten, nutze die nur für die Arbeit, keine Ahnung ob die überhaupt was bringt... aber hab eh meine Traumbase heute gefunden...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. gibt es das Puder, das du hast noch zu kaufen?

      und wie heißt deine Traumbase? :)

      Löschen
  4. Das Loose Powder von Catrice mag ich auch gar nicht.. noch viel weniger als das von Essence :/

    AntwortenLöschen
  5. mmh, mit dem AMU-Entferner von Essence geht es Dir genauso wie mir, ich mag das Ölgematsche auch nicht und nach 3maliger Verwendung oder so steht die Flasche jetzt seit längerem unbenutzt im Schrank, ich glaube, die wandert jetzt auch mal in den Müll, aber ich dachte, für Notfälle kann ich sie mal verwahren ^^ - mit der Base von P2 komme ich gut klar, aber sie brennt auf meinen Augen öfter, keine Ahnung, warum, ist wohl irgendwas drin, was ich nich vertrage...die Base von Catrice finde ich jetzt nicht schlecht, aber sie kommt bei weitem nicht an die ran von Studio Secrets (L Oreal)...so hat jeder andere Erfahrungen gemacht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. eigentlich wollte ich es auch wegwerfen, dann dachte ich mir.. vllt. brauchst du es ja irgendwann.. ich kann mich nur schlecht trennen auch wenn das meiner Meinung nach in den Müll gehört

      vllt. sollte ich sie mir mal anschauen, habe noch keine gescheite Base für mich gefunden

      Löschen
  6. Ich komme mit der Base von p2 eigentlich auch gut zurecht, aber ich muss mich da anschließen, dass sie teilweise auf dem Auge brennt, wenn ich direkt vorher mein Auge z.B. saubergemacht habe. Das mit dem Auslaufen kommt mir auch bekannt vor, hatte einmal mein ganzes Make-Up-Täschchen damit vollgeschmiert...:( Aber da ich sie als Base fürs AMU an sich sonst ganz gut finde und Make-Ups damit bei mir gut halten, kaufe ich sie trotzdem nach (da sie ja auch preislich recht ansprechend ist ;-)). Ich hoffe du findest bald eine die dir besser gefällt als diese hier!

    AntwortenLöschen
  7. hhahaha ich musste ien bisschen lachen. Hatte vor ca. 2 Monaten auch eine Diskussion des CATRICE-Mascara wegen.....

    ich war total enttäuscht & sauer. Ist der bei dir auch nicht getrocknet??...

    es war wirklich ganz komisch, bei Müller hab ich den etwas reduziert bei der Kasse direkt gekauft, vermutlich auch nur weil er so günstig war und ich sowieso eine wimperntusche brauchte. Auf wlle Fälle hab ich den am nächsten Tag draufgemacht und als ich ne halbe Stunde im später im Büro ankam sah ich aus wie ein Waschbär :)) hahah nein wirklich komisch de verlief einfach ...wurde gar nicht erst trocken :( und anschliessen hab ich mit ner Mitarbeiterin das nochmals ausprobiert und auch da nach 2 stunden konntest du mit dem finger leicht über dein auge fahren und ALLES WAR SCHWARZ...

    .... ich weiss nicht was bei dir der Grund ist - herausgefunden hab ich dann aber von jemandem der sich auskennt das vermutlich die bei Müller Babyöl reingemacht haben damit der voller wirkt oder so (ganz komisch) ....

    jedenfalls hatte ich anschliessend ein schlechtes Gewissen, weil ich soo über CATRICE gelästert habe :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja dreist .. einfach Babyöl rein tun, sowas höre ich ja zum ersten mal :O
      das Problem hatte ich zum Glück nicht..
      Bei mir ist einfach der Effekt ausgeblieben und nach paar Stunden war von der Mascara auch nichts mehr zu sehen.

      Löschen
  8. die base hab ich auch und habe genau die gleiche meinung wie du.. !

    AntwortenLöschen
  9. also ich habe den amu entferner von essence und lieeeeebe ihn! hab ihn auch schon x mal nachgekauft.

    aber, eigentlich ist klar, wenn es ein 2-phasen-entferner GEGEN wasserfestes make up ist, dass öl enthalten ist;)

    liebe grüße<3

    AntwortenLöschen
  10. die wimperntusche von catrice hatte ich auch mal und fand sie auch sehr schlecht!
    normalerweise lasse ich meine tuschen ein bisschen liegen, weil die konsistenz dann besser ist (nicht mehr so flüssig), aber bei der half selbst das nichts :D
    LG <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das mache ich gerne :) mir gefallen die etwas "älteren" Wimpertuschen irgendwie besser

      Liebe Grüße zurück <3

      Löschen
  11. hmm,, a very lovely cosmetics! ;)
    really want to wear that...

    AntwortenLöschen
  12. Beautiful blog with so many inspiring ideas! Great work:) Would you like to follow each other?

    AntwortenLöschen
  13. Dein Blog ist richtig klasse! :)
    Ich folge dir ab jetzt und würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbei schaust :)

    http://josy-whatdoesntmatter.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  14. Diesen AMU-Entferner von Essence hatte ich auch mal. Der ist wirklich nicht schön!

    Ich kann dir nur den von Rival de Loop empfehlen, der den du verlost ist auch sehr toll. Aber der mit dem 2-Phasen-Effekt ist auch super für wasserfestes Make-up! :)

    Ich benutze den schon bestimmt über ein Jahr und hab den mir so oft nachgekauft, das ist einfach ein tolles Produkt!

    Der ist auch nicht so ekelig wieder von Essence und brennta uch nicht so im Auge.. ouh, wenn das mal ins Auge kam. Horror :S

    AntwortenLöschen
  15. Mit Alverde-Wildrose habe ich auch ganz furchtabere Erfahrungen gemacht, überhaupt vertrage ich die Alverde-Produkte nicht im Gesicht, ich mag es auch nicht den ganzen Tag den Geruch meiner Creme etc. in der Nase zu haben. Das einzige Alverde-Produkt, das ich wirklich super finde, ist das Wildrose-Sanddorn-Pflegeöl - kennst du das?
    So und jetzt muss ich dringend deinen tollen Blog zumachen, sonst komme ich mit den Sachen die ich erledigen muss nicht weiter - echt super dein Blog! Ich mag es, dass du über ganz normale Kosmetikprodukte schreibst (und nicht die sündhaftteueren) und musste dich natürlich jetzt sofort verfolgen! ich freu mich schon auf deinen nächsten Post!

    xxx Anita

    AntwortenLöschen
  16. Das einzige was ich von Alverde mag/benutze ist das Augenbrauengel, echt toll. :)

    Es freut mich immer wieder solche Kommentare zu lesen, die auch ehrlich rüberkommen. Sowas motiviert mich. :) Vielen Dank!!

    Liebe Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  17. habe das gesichtswasser von der wildrose-kollektion (alverde) und muss dir recht geben! ich bin damit ebenfalls nicht zufrieden, da mich dieser sehr starke alkohol-geruch sehr stört! ich habe es trotzdem fast aufgebraucht, würde es aber nicht nochmal kaufen!
    lg ♥

    AntwortenLöschen