Sonntag, 27. Mai 2012

Unfreundliche und arrogante Mitarbeiter

Hey ihr Lieben,
heute wollte ich über etwas bestimmtes reden. Kennt ihr das auch? In manchen Parfümerien, ich nenne mal keine Namen, bin mir aber sicher, dass jeder weiß welche gemeint ist, sind manche Mitarbeiter so verdammt arrogant!!!
Oder was mir aufgefallen ist... Wenn man mal nicht so gut angezogen ist, wird man mit Blicken verfolgt und komisch angeschaut. Wenn man mal eine Frage hat, wird man einfach so schlecht behandelt und die Mitarbeiter (nicht alle), sind oft so unfreundlich arrogant und es kommt mir so vor, als würden sie sich als etwas besseres fühlen. Als würden sie zu einer besseren Gesellschaft gehören.^^ Man sollte zwar nicht auf sein Gehalt reduziert werden aber wenn schon, denn schon. Eine Einzelhandelsverkäuferin verdient nicht so mega viel um so derb abzuheben. Nur weil man sich kiloweise teuere Schminke ins Gesicht klatscht, die man teilweise eh geschenkt bekommt oder günstiger, ist man nicht besser als die anderen. Manchmal könnte ich echt k*****!
Sobald man besser angezogen ist, wird einem hinterher gerannt und in den A**** gekrochen. (Entschuldigt meine Ausdrucksweise :D aber das muss sein) Es wird dieses total falsche und übertriebene Lächeln und die falsche Freundlichkeit aufgesetzt...
Muss das sein?
Irgendwie wird da Kundenfreundlichkeit nicht so groß geschrieben. Jedenfalls bekommt nicht jeder Kunde, das was er als Kunde verdient hat. Wo ist das natürliche und ehrliche geblieben? Aus dem Grund bestelle ich öfter lieber.
Ich muss sagen manche Mitarbeiter sind echt super freundlich, nett und das kommt auch total ehrlich rüber, ganz egal wie man an dem Tag angezogen ist. Sie wollen dir nichts andrehen und versuchen sich dir anzupassen ohne nervig zu werden.
Wie steht ihr dazu? Habt ihr auch negative Erfahrungen gemacht?

LG

Kommentare:

  1. Ich denke du meinst Douglas oder? Ich hab auch immer das Gefühl, dass die dougletten einen Scheisse angucken wenn man da weniger Schick angezogen rein geht.
    Ich hasse es da auch rein zu gehen, ich bestell lieber online und hol mir da die Sachen, da manche Filialen eh nicht alle Sachen haben die es online gibt.

    AntwortenLöschen
  2. deshalb bin ich früher meistens lieber zu müller oder zu dm gegangen, nun stöber ich aber ab und an auch mal gerne in parfumerien rum, nur nerven mich die angestellten manchmal auch, kommt immer drauf an, aber ich glaube ich kenne dass was du beschrieben hast ^^

    AntwortenLöschen
  3. Genau^^ haha Dougletten muss ich mir merken :)

    ja da ist es einfach besser zu bestellen als sich später super über die Angestellten aufzuregen

    AntwortenLöschen
  4. Ich gehe gerne mal nach der Arbeit in die erwähnte Parfümerie, in Trainingshose, TShirt, Turnschuhen und ungeschminkt. Man hat seine Ruhe, dumm nur wenn man was haben will. Letztens wurde ich in diesem Aufzug angesprochen- ich war verwirrt. Möglicherweise lag es daran, dass ich zu der Zeit meine George Gina Lucy Tasche unterm Arm hatte? .... Hmmm
    LG

    AntwortenLöschen
  5. In ZARA also bei uns in Sb gibt es auch manche die einen schief anschauen -.- das nervt mich immer total!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. also eben als ich gesehen habe Sb wusste ich erst nicht, dass der Kommentar von dir ist... Dann musste ich erst mal so schauen O_O ouh sb wer ist das denn jetzt? Kenne ich sie? haha und dann habe ich gesehen, dass du es bist :D

      ich bin nicht so oft in Zara, aber wenn ich da mal rein gehe, fühl ich mich nicht so besonders wohl

      Löschen
    2. haha :D
      ich auch nicht, aber ich weiß irgendwann werde ich reingehen und ich werde die dann so arrogant anschauen!

      Löschen
  6. Gleiches habe ich übrigens mit H&M. Ich hasse den Laden nicht wegen der Sachen, den Verkäuferinnen sondern wegen der anderen Kundinnen dort, die meistens was jünger sind und mich scheisse angucken. Keine Ahnung ob das Paranoia ist aber ich fühl mich da einfach nicht wohl.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wirklich? Das ist mir dort noch nicht so aufgefallen vielleicht gehöre ich aber zu den jüngeren.. nicht dass ich Leute blöd anschaue :D
      was mich an H&M nervt, ist die Wartezeit an den Kassen!!
      Bei uns muss man immer mindestens 15 min da anstehen

      Löschen
  7. Keine Ahnung warum, ist aber so ^^'

    AntwortenLöschen
  8. Ja wenn man mal nicht so gut angezogen ist dann beobachten sie dich als würdest du gleich etwas stehlen wollen ^^
    Ich hab heute eine schlechte Erfahrung bei dm gemacht, sonst waren die immer so nett dort, aber heute waren die totall unfreundelich, ich wollte mir eine Aufhellung kaufen, und wollte mich informieren aber die haben nur gesagt ' ich kann darüber keine auskunft geben' oder so nen dreck, da bin ich mir wirklich veräppelt vorgekommen.

    AntwortenLöschen
  9. Ich fühl mich auch immer soooo unwohl. Manchmal gehe ich ungeschminkt in die Stadt, gerade im Sommer habe ich nicht immer Lust darauf mich zu schminken.
    Wenn man gerade am See war oder im Freibad oder so und dann noch schnell dahin möchte wird man immer doof angeguckt.
    Am schlimmsten ist es wirklich, wenn man eine Frage hat.
    Bestelle deswegen bei Douglas lieber online.

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde inzwischen ist es mit der Freundlichkeit deutlich besser geworden, ich denke mal, besonders wegen den ganzen Bloggerinnen und Youtubern, die ja dort auch ihr Geld ausgeben.
    Inzwischen nervt es mich persönlich allerdings etwas, dass ich einmal durh den Laden gehe und drei bis vier mal gefragt werde ob man mir helfen kann.
    Einmal würde auch reichen... :)

    AntwortenLöschen
  11. Ich hatte noch nie probleme mit douglas ... Alle bisher sehr nett und immer gut gelaunt. Verstehe nicht wieso andere so probleme haben!? Steht doch einfach drüber... Denkt euch nix dabei .. Wenn man schon mit der einstellung zu douglas geht, wirkt man auch nicht sehr positiv.. Und viel. Merken das die verkäufer? oder sind berufl. Sehr eingespannt. und wenn die wirklich unfreundlich sind, dann sprecht die mal direkt an. Den mumm haben viele kunden nicht! Vielleicht weiss sie ja nicht, dass sie so wirkt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da könnte natürlich auch was dran sein. :) Wie gesagt, es gibt wirklich super nette und freundliche Mitarbeiter, aber manche sind wirklich einfach nur arrogant. Eigentlich würde ich denken, dass es nur bei mir so ist, aber wie man sehen kann haben sehr viele das selbe Problem..wenn man es überhaupt Problem nennen kann.
      Da bin ich eigentlich auch nicht zurückhaltend und habe schon mal zu manchen gesagt, jetzt nicht direkt in Douglas, dass sie etwas unfreundlich wirken.

      Ich denke aber auch nicht, dass ich mit so einer Einstellung da rein gehe und denke auch nicht, dass ich irgendwie verschüchtert wirke.. wie gesagt, so empfinde ich das, aber muss natürlich nicht so sein. :)

      Löschen
  12. Ich bestelle auch lieber online bei Douglas. Im Geschäft fühle ich mich unwohl und man wird ständig beobachtet. :-/

    AntwortenLöschen
  13. loveeee your blog!
    keep posting

    XX

    AntwortenLöschen
  14. In den Bad Nauheimer Douglas gehe ich gar nicht mehr weil es da ganz schlimm ist. Die Damen dort halten sich anscheinend für kleine Prinzessinnen die es nicht nötig haben Kundschaft zu bedienen, beraten etc. Als ich das letzte Mal da war habe ich hinterher eine fette Beschwerde direkt an Douglas geschrieben. Die haben sich daraufhin tausendmal entschuldigt usw.

    Mittlerweile sehe ich das nicht mehr so eng. Wenn sie mein Geld nicht wollen gebe ich es liebend gerne bei Müller etc. aus :-)

    AntwortenLöschen
  15. Toller Blog! Gefällt mir echt sehr gut :)

    Lust auf gegenseitiges Verfolgen? <3
    Bei mir läuft übrigens gerade ein Gewinnspiel für einen 25€ H&M Gutschein

    :)

    http://kleiderhauli.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  16. Ist ja in dem ein oder anderem Krankenhaus auch so ^^ da sind die Zimmermädchen (oder wie man die nennt :D) und die Ärzte total unfreundlich und sind einfach nur froh, wenn sie einen operiert haben & Geld bekommen.. oder wenn sie einen so von oben herab anschauen & sich denken "Och Gottchen, du bist ein Nichts" .. hatte ich schon mal ;) seitdem hasse ich dieses Krankenhaus :D

    AntwortenLöschen
  17. wunderbarer blog!so ein toller!sieht man echt selten!(;
    würd mich freuen wenn du auchmal bei mir vorbeischaun könntest und leser werden könnstest!danke schonmal!
    xoxo jojo!:*
    http://schmetterlings-tanz.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  18. Da kann ich dir nur zustimmen. Vor allem, was die Designerklamotten angeht: manche zerfetzte Jeans kostet 300 € und das würden die Verkäuferinnen doch nicht mal blicken. Also ich finds auch immer total albern, wie sich manche Verkäuferinnen benehmen und meide solche Läden / Counter dann in Zukunft einfach oder wenn es sich nicht vermeiden lässt bin ich ebenso herablassend oder bringe einen Spruch à la "Ach und Ihnen auch noch einen wunderschönen Tag und danke für Ihr schönes Lächeln / den tollen Service", meist sind die dann so verdutzt, dass sie nur glotzen können.

    Dein Blog gefällt mir übrigens, ich folge dir :-)

    AntwortenLöschen
  19. Oft schauen die aber nur so weil sie dich HÜBSCH finden... also wenn die dich das nächste ma von oben bis unten abchecken dann fass es als Kompliment auf ;)

    ♥♥

    AntwortenLöschen
  20. ich bestell bei Douglas nur online ;)da ich auch finde das man viel zu wenig Extras im Laden bekommt und mich die Verkäuferinnen nerven...ich geh nur rein um nen Duft zu probieren...wie z.b. den Madonnaduft und als mich die unfreundliche Verkäuferin ansprach und fragte mit nem abwertenden Blick ob der Duft etwa für mich wäre und erwähnte das die unter 20 € Düfte vorne stehen würden war ich dann auch so nett und hab ihr gesagt das ich eh hier nichts hier kaufe sondern online bestell ;)
    meine aktuelle Bestellung >> http://ladysprodukttests.blogspot.de/2012/06/goddiefieber-bei-douglas.html
    und Frau Shoppings Douglas - Goddie - Liste ( immer aktuell ) >> http://www.frau-shopping.de/douglas-aktuelle-gratis-geschenke-9908.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja ehrlich gesagt eine riesen Frechheit!! Genau das meine ich, die meisten sagen es nicht, aber man kann sehen, dass sie es sich denken. Unglaublich.... Die hätte eine richtig schöne Antwort verdient!!!

      Löschen
  21. Anonym16:47

    Oh ja, kann davon auch nur ein Lied singen! Bin erst 15 und schminke mich nicht oft und wenn dann, trotz Akne, nur Foundation und Puder, weil ich nicht so "zugeklascht" aussehen möchte. War schon ca. 5 mal bei Douglas ohne überhaupt angesehen zu werden. Dazu kommen noch ca. 3 mal bei denen mich eine Verkäuferin asprach, ob sie mir wirklich nicht helfen könnte (alá wenn du nichts kaufst, dann geh halt). Halt Ausnahme: Einmal war ich mit einer Freundin dort, die sich sehr gut schminken kann und auch dementsprechend oft geschminkt ist, da wurden wir echt freundlich bedient.
    Seitdem mir eine Verkääuferin aber mal erklären wollte, was ich bei meiner Hautpflege alles falsch mache und dass das ein "Schicksal" ist, das viele trifft, sie aber ca. 50 war, gehe ich nur noch zu Müller in die Parfümerie!
    Das ist echt ein super Tipp: Bei Müller wurde ich noch nie / sehr selten stehen gelassen, sondern auch schon beraten und habe sogar (man sehe und staune) eine PROBE bekommen! Meistens ist Müller sogar um 50 ct billiger, als Müller :O

    LG - Konny

    AntwortenLöschen