Donnerstag, 19. Juli 2012

"Einweg Ballerinas"

Hey ihr Lieben,
nun ein kurzer Post von mir. Ich weiß nicht ob irgendjemand noch das Problem hat, aber bei mir nimmt es immer mehr zu.
Meine Ballerina halten nie länger als 1. Monat. Sie fallen buchstäblich auseinander. Mir ist aufgefallen, dass die Qualität von Jahr zu Jahr immer mehr abnimmt, der Preis aber gleich bleibt. Früher kam ich sogar über 3 Monate mit einem Paar aus, aber jetzt sind sie nach paar Wochen schon kaputt. Ich weiß, von 20€ Ballerina's kann man nicht viel erwarten, aber was soll denn das? Für 6 Monate muss ich um die 120€ ausgeben und dann sagt mir einer "die Dinger sind doch billig". Ich habe das Gefühl, sie werden mit Sekundenkleber zugeklebt... Sogar die Solen bekommen immer dicke, fette Löcher. Ich habe für mich beschlossen mir ab jetzt ein paar "ordentliche" Schuhe zu kaufen, die auch mehr kosten.. Die halten wenigstens paar Jahre..Habt ihr auch das Problem, oder kann ich einfach nicht laufen.

LG

Kommentare:

  1. Ich habe mittlerweile das Gefühl, dass das bei allen halbwegs günstigen Schuhen so ist. Oder ich kann ebenfalls nicht laufen.

    Wenn ich mir überlege, wie lange ich früher bei einem Paar brauchte, um es wirklich kaputt zu laufen und das mit Heute vergleiche, da kann ich echt nur den Kopf schütteln...
    LG Lina

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Liebes!
    Merkwürdig, ich komme auch mit sehr günstigen Ballerinas suuuper lange aus. Meine schwarzen, die ich wirklich oft trage und auch viel darin laufe, halten bestimmt schon fast ein Jahr!!
    Sag mal, hättest du Lust, meinen Blog vorzustellen? Wäre suuupii toll:)
    Liebste**

    http://a-pink-column.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hm, ich habe keine solchen Billig-Ballerinas (das hört sich jetzt so abwertend an, sorry) und meine halten über Jahre. Ich hab allerdings auch seeeehr viele Schuhe.
    Ich denke bei so einem günstigen Preis, wenn man die auch noch fast täglich trägt, ist das leider normal, auch wenns ärgerlich ist.
    Übrigens halten schon ca. 50 € Ballerinas jahrelang was aus, also lieber mal mehr investieren.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, würde mich eigentlich nicht darüber ärgern, wenn die Qualität nicht vom Jahr zu Jahr schlechter werden würde.

      Und die Erfahrungen habe ich auch gemacht, deswegen wird meine Kauf-Einstellung nun geändert.

      Löschen
  5. ich kaufe mir einmal im jahr ein paar schwarze ballerinas für 10 euro und latsche die durch :D trage die aber wirklich täglich (außer bei extremen regen oder schnee)xD komischerweise halten die mei mir sehr gut durch, auch kletternoder waldtouren :D
    LG <3

    AntwortenLöschen
  6. Ich denke kommt auf die Schuhe an, aber ja ich kenne das:) bist also nicht allein:)
    Bei Schuhen, hab ich mir auch vorgenommen, mehr Geld auszugeben. Im endeffekt sind unsere Füße sehr wichtig und da lohnt es sich auf jeden Fall.
    LG
    Bee

    AntwortenLöschen
  7. Einen Monat? Also ich trage selten Ballerinas, meine Schuhe kosten allerdings nicht die Welt nd halten locker mal ein Jahr, wobei ich sie mindestens jeden 2ten Tag anziehe und sie im Sommer, wie auch im Winter grbrauche.. Und vielleicht so wie die anderen schon gesagt habe, mal ein teureres Paar testen, villeicht lohnt sich das mehr als ständig nachkaufen zu müssen...

    Lg

    Queeny

    AntwortenLöschen
  8. Ich kaufe auch nur billig Ballerinas und bei mir halten die wenigstens 1-2 Jahre.

    AntwortenLöschen
  9. hey
    kannst dir ja mal mein Gewinnspiel ansehen
    http://love-beautyy.blogspot.de/2012/07/kleines-gewinnspiel.html

    AntwortenLöschen
  10. nice blog! I follow you :)

    http://dressedcrisis.blogspot.pt/

    AntwortenLöschen
  11. hallo meine Liebe :)
    Hast du vielleicht lust bei meiner blogvorstellung mitzumachen?
    würde mich sehr freuen! :*
    Alles weitere und die teilnahmebedingungen hier:
    http://fragrance-of-roses.blogspot.de/2012/07/28.html
    DANKE SCHONMAL ♥

    AntwortenLöschen
  12. ich finds krass das noch jmd solche probleme hat. ich hab mir letztens ballerinas aus h&m gekauft die tatsächlich nur 3 wochen gehoben haben bis zum ersten loch. das schlimmste sind aber nicht mal die löcher, sondern das die teile komplett ausleiern nach zwei wochen. sie sind einfach komplett zu groß! ich hatte auch mal ein teures paar von fre perry. da ging es ein halbes jahr gut... es ist echt traurig...

    Poor, but well dressed.

    AntwortenLöschen
  13. ich glaub, wenn ich meine jeden tag tragen würde, dann würden sie auch so schnell auseinanderfallen.... aber ich wechsel immer mal mit turnschuhen etc ab ^^

    AntwortenLöschen
  14. Ich hab diese Probleme auch immer. Jedoch gebe ich nie mehr als 10€ für meine Ballerinas aus. Deshalb lässt sich das auf jeden Fall verkraften :)

    AntwortenLöschen
  15. Dieses Problem kenne ich auch, bei mir bricht immer die Sohle weg und dann sehe ich (bei den meisten Ballerinas bis jetzt), dass diese nur am Rand mit Kleber angeklebt wurden! Naja, ich gebe jetzt für Ballerinas meistens 50 € aus und achte auf eine dicke und ordentliche Sohle, die halten auch einiges aus.

    LG

    AntwortenLöschen
  16. Bei mir halten Schuhe ja nie sehr lange, aber ich habe mir heuer Ballerinas von Deichmann gekauft & nach einer Woche war die Sohle schon fast unten und der Schuh hat auch nicht mehr ganz so schön ausgesehen. Ich liebe Ballerinas über alles, sind meine Lieblingsschuhe, deshalb kauf ich sie mir immer wieder :s :D

    AntwortenLöschen