Dienstag, 26. Februar 2013

Review- Balea More Blond

Hey ihr Lieben,
ich habe die More Blond Serie getestet und habe nun ein Video dazu.

LG

Was ist eine Trinkuhr?

Hey ihr Lieben,
ich möchte euch heute etwas, wie ich finde, besonderes vorstellen. Es geht um diesen kleine Smiley.

Ich denke, viele werden sicherlich das Problem haben, dass sie zu wenig trinken. Genauso geht es mir. Meistens vergesse ich einfach zu trinken und alle Versuche es nicht mehr zu vergessen scheitern. Oft nehme ich eine Flasche mit mir mit und trage sie den ganzen Tag rum, vergesse es aber trotzdem.

Ich hatte auch lange das Problem, dass mir Wasser einfach nicht schmeckte. Ich konnte es einfach nicht trinken und keiner glaubte mir, dass ich nie Wasser trinke, sondern nur Süßgetränke. Irgendwann merkte ich, dass es total schlecht ist was ich tue und stellte meine Gewohnheit um.

Nach einer Zeit gewöhnt man sich ans Wasser und ich finde es nicht mehr so schlimm, trotzdem vergesse ich es.

Naja, nun zu der Trinkuhr. :)
Vor einigen Wochen entdeckte ich eine Mail, die ich aus irgendeinem Grund übersehen habe. Mir wurde angeboten solch eine Trinkuhr zu testen, was ich unheimlich spannend finde, weil ich die Idee unglaublich toll finde.

Dieser Smiley soll euch dran erinnern mehr zu trinken und sieht dazu, wie ich finde, unendlich süß aus.

Wie es funktioniert?

Bei mir hat das ganze auf jeden Fall funktioniert. Naja, an manchen Tagen habe ich ihn ausgeschaltet, weil er mir auf die nerven ging, aber ich habe mich dran gewöhnt und trinke sehr viel mehr. Ich denke, dass man nach einer gewissen Zeit sich an das Wasser trinken gewöhnt und nicht mehr erinnert werden muss, dazu ist diese Trinkuhr super, wenn man den Willen dazu hat.

Ich finde die Idee nach wie vor klasse und fände es toll, wenn solche Produkte etwas verbreiteter wären, weil ich das Thema unheimlich wichtig finde.

Wenn ihr euch näher informieren wollt, könnt ihr das hier tun.

LG


Sonntag, 24. Februar 2013

Primark + DM - HAUL

Hey ihr Lieben,
habe heute ein Primark und DM HAUL Video. Hoffe, ihr schaut es euch an. 

Donnerstag, 21. Februar 2013

What's in my bag-TAG

Hey ihr Lieben,
ich habe eine neues Video und stelle euch den Inhalt meiner Tasche vor.^^ 
Hoffe es gefällt euch.

Freitag, 15. Februar 2013

Douglas Box - Was ich gewählt habe

Hey ihr Lieben,

in meinem neuen Video zeige ich euch Produkte, die ich mir zusammengestellt habe. :)
LG

Dienstag, 12. Februar 2013

Yotube, neue Kamera usw.

Hey ihr Lieben,

heute habe ich ein neues Video, sozusagen ein Vlog. Hoffe es gefällt euch.

Wer interessiert sich schon für deinen Blog?

Hey ihr Lieben,
solche Posts liebe ich ja. Posts, in denen ich einfach Dinge reinschreibe, die mir durch den Kopf gehen. Vor ungefähr, was weiß ich wie langer Zeit, habe ich mit dem Bloggen angefangen. Keine Leser und keine Ahnung wie ich auf meinen Blog aufmerksam machen soll, Menschen finden soll, die sich ernsthaft dafür interessiere. Gut. Habe meine ersten Posts veröffentlicht und abgewartet. Nichts passierte, okay. Nachdem ich einigen Blogs folgte, merke ich, wie ich Leser bekommen habe, irgendwie traurig.Verstand es nicht als Interesse an meinem Blog, sondern als Dank fürs Folgen. Und nur so läuft das hier. Die meisten interessieren sich ein scheiß für die Blogs, denen sie folgen, oder auf welchen sie Kommentare hinterlassen in denen völlig übertriebener und oberflächlicher Lob zu finden ist. Alles was interessiert ist, möglichst viele Leser, Klicks und Kommentare auf eigenem Blog zu bekommen. Ja, sogar ich interessiere mich nur für einige Blogs und folge viel zu vielen. Die meisten Blogger würden dies niemals zugeben.

Kommentierst du nicht fremde Beiträge, bekommst du kaum Kommentare. Folgst du nicht anderen, folgt dir keiner. Das ist doch wohl auch nicht das wahre, zumindest nicht für mich. Ich habe sehr lange Zeit geglaubt, das würde nur am Anfang so laufen, aber es ist immer so. Klar, man bekommt auch oft ernst gemeinte Kommentare und solche erkennt man auch ganz schnell. Menschen die sich für deinen Blog interessieren, erkennt man einfach.

Ich glaube jeder von uns kennt diese Kommentare:
Schöner Blog
Toller Beitrag
Hey, den Lipgloss habe ich auch, ist echt super.
(Obwohl er eigentlich im Post gehasst wird. :))
Super Blog, schau auf meinem vorbei

Was möchte man damit?
Eigenwerbung!

Eigentlich nicht schlimm, für sich zu werben, finde ich, aber hier wird man mit den Dingen einfach überflutet. Die netten, ehrlichen Kommentare und Leser gehen unter. Man kann hier fast nur mit privaten Geschichten punkten. Menschen die intimste Dinge preisgeben, werden beachtet. Dinge die ich schon niveaulos finde. Folge einigen, die alles mögliche über ihre Beziehung, Berufsleben, Kindheit, Elternhaus und jeden Furz schreiben + jede Menge sehr freizügige , bis nackte Bilder.

Dies alles ist der Grund, warum bloggen für mich nicht mehr das wahre ist und ich mit Youtube anfangen habe. Unter meinen 39 Abonnenten finde ich mehr Menschen die sich ernsthaft für das interessieren was ich tue, als hier unter meinen 500 Lesern.
Liegt wahrscheinlich auch daran, dass ein Yotuben Kanal etwas persönlicher ist.
Es ist eben ein Unterschied sich aufzunehmen als ein Bericht zu posten.

Ich kann mir durchaus vorstellen, dass ich durch diesen Beitrag unsympathisch auf den einen oder anderen wirken kann, aber so ist das halt.

Was sagt ihr zu diesem Thema?
Würde mich interessieren.

LG♥

Donnerstag, 7. Februar 2013

Meine Favoriten im Januar

Hey ihr Lieben,
ich habe eine neue Kamera und auch ein neues Video. Stelle euch meine Favoriten aus dem Monat Januar vor. 
Hoffe es gefällt euch. :)